Quelle: eKapija | Freitag, 22.02.2019.| 11:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Dejan Papic zum EY Unternehmer des Jahres 2018 gekürt

Dejan Papic (FotoEY)

Der Gründer und Inhaber von Laguna, Dejan Papic, hat die prestigeträchtige Auszeichnung EY Entrepreneur of the Year gewonnen, den die internationale Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma EY (Ernst & Young) seit sieben Jahren vergibt. Der Preis wurde dem Gewinner von dem Präsidenten der unabhängigen Jury, Darko Budec, und dem Country Managing Partner für Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina bei Ivan Rakic übergeben.

Neben dem Hauptpreis zeichnete EY auch Ognjen Kisin, den Inhaber von Konstruktor Grupa, in der Unterkategorie EY Fast Growing Entrepreneur of the Year aus. Ivan Bjelajac und Malisa Pusonja aus der Firma MVP Workshop wurden in der Kategorie EY Innovative Entrepreneur of the Year ausgezeichnet.

- Ich bin sehr glücklich und fühle mich geehrt, die Auszeichnung EY Entrepreneur of the Year 2018 gewonnen zu haben. Dies ist nicht nur eine Auszeichnung für mich, sondern für das gesamte Team von über 500 Mitarbeitern, die sich mit Literatur und Kultur beschäftigen. Wir versuchen Tag für Tag zu beweisen, dass Kultur einen Platz im Leben unserer Bürger hat und dass man in der Republik Serbien nicht vergessen hat zu lesen. Darüber hinaus wird das Lesen zu einem Trend, und ich bin stolz darauf, dass Serbien im Vergleich zu den Ländern der Region etwas zu bieten hat, nämlich Verlagswesen - sagte Papic, Inhaber des Verlags Laguna und EY Unternehmer des Jahres für 2018.

Dejan Papic gründete 1998 den Laguna-Verlag und ist Gründer des Verbandes der Verlage und Buchhändler Serbiens sowie der Delfi-Buchhandlung. Vor fünf Jahren gründete er auch Radio Laguna. Heute feiert das Unternehmen sein 20-jähriges Bestehen und bietet die aktuellste Literatur. Der Leseklub von Laguna hat über 600.000 Mitglieder, und über 1.400 ausländische und 300 lokale Autoren haben Laguna als Herausgeber ausgewählt. Sie haben bisher rund 4.000 Titel veröffentlicht und veröffentlichen jährlich rund 350 Titel. Dies macht rund 1,5 Millionen Exemplare aus, und aufgrund dieser Geschäftspläne und seiner großen persönlichen Anwendung hat Laguna die führende Position im Verlagswesen in Serbien erreicht.

- Wir sind stolz darauf, dass es mehr als 30 Kandidaten für den diesjährigen EY Entrepreneur of the Year Award gab. Die Zahl der Kandidaten wächst von Jahr zu Jahr. In den letzten sieben Jahren haben wir fast 200 Unternehmer kennen gelernt, die zusammen 18.000 Mitarbeiter beschäftigen. Allein im letzten Jahr hatten sie zusammen einen Umsatz von 156 Mrd. Dinar. Diese Unternehmer sind Leuchttürme der nationalen Wirtschaft, und ihre Nominierungen bestätigen die Glaubwürdigkeit unseres Programms - sagte Rakic, geschäftsführender Partner des Unternehmens EY für Serbien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina.

Als Gewinner des EY Entrepreneur of the Year 2018 wird Dejan Papic die Republik Serbien beim EY World Entrepreneur of the Year Wettbewerb in diesem Juni in Monte Carlo vertreten.

Weitere Finalisten des Hauptpreiswettbewerbs, die von einer unabhängigen Jury ausgewählt wurden, waren Milorad Krstić (Termoinženjering), Darko Marjanović (Things Solver), Saša Popović und Vladan Ostojić (Vega IT Sourcing), Sofija Popara Parmaković (Clever) und Miodrag Radovanović (Podrum) Radovanović).

(FotoEY)

Wirtschaftsportal eKapija unterstützt die prestigeträchtigste internationale Auszeichnung

Der EY Entrepreneur of the Year-Wettbewerb wurde zum vierten Mal von dem Hauptsponsor ProCredit Bank unterstützt, der seit über 15 Jahren auf dem serbischen Markt tätig ist und den Schwerpunkt auf den KMU-Sektor legt. Das EY Entrepreneur of the Year-Programm wird traditionell auch vom Wirtschaftsministerium, RTS, der Zeitschrift Biznis & Finansije und dem Wirtschaftsportal eKapija unterstützt.

EY Entrepreneur of the Year ist die weltweit renommierteste Auszeichnung für Leistungen im unternehmerischen Geschäft. Was dieses globale Programm auszeichnet, ist, dass es den Unternehmergeist und die Initiative fördert und Menschen anerkennt, die durch ihre Vision, Führung und Innovation Erfolg haben. Als erster und einziger globaler Preiswettbewerb dieser Art wird EY Entrepreneur of the Year in fast 60 Ländern auf regionaler, nationaler und globaler Ebene durchgeführt.

Weitere Informationen über das Programm und diesjährige Kandidaten können Sie auf der folgenden Website finden: www.ey.com/CS/en/Home/EY-Serbia-EoY




Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.