Quelle: eKapija | Donnerstag, 21.02.2019.| 11:22
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Carnex unterzeichnet Dreijahresvertrag mit russischem Großhändler - Erhöhung des Exports auf 40%

Geschäftsführer von Carnex Mohan Shrestha
Geschäftsführer von Carnex Mohan Shrestha

Carnex hat einen Dreijahresvertrag mit einem russischen Großhändler unterzeichnet, erfährt unser Portal vom CEO des Unternehmens, Mohan Shrestha.

- Carnex feierte letztes Jahr sein 60-jähriges Jubiläum. Im Einklang mit unserer Mission werden wir weiterhin Innovationen in der Fleischindustrie umsetzen, aber auch auf andere Märkte expandieren, von denen der größte der russische Markt ist. Dort werden wir von einem russischen Großhändler unterstützt, mit dem wir bereits einen Dreijahresvertrag unterzeichnet haben. Momentan exportieren wir ein Drittel von dem, was wir produzieren, aber wir hoffen, dass unsere Exporte in der nächsten Zeit auf 40% steigen werden. Neben dem russischen Markt konzentrieren wir uns auch auf den EU-Markt sowie auf andere asiatische Märkte. In unserem spezifischen Produktionsprozess vom Bauernhof bis zum Esstisch produzieren wir fast 90% der notwendigen Zutaten. Deshalb sind unsere Produkte für ihre bewährte und garantierte Qualität bekannt - betonte Mohan Shrestha, CEO von Carnex, für eKapija.

S.Š.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER