Quelle: eKapija | Montag, 18.02.2019.| 15:20

Faltrobter FoldiMate legt Wäsche zusammen

(FotoYouTube)
Das moderne Leben ist unvorstellbar ohne unsere kleinen und großen Haushaltsgeräte und wir alle versuchen, die bestmöglichen kleine Helfer für unseren Haushalt - Waschmaschinen, Bügel, Staubsauger u.a. zu erwerben. Für die meisten Hausarbeiten gibt es ein passendes Gerät, als eine Art Assistent, aber es gibt auch diejenigen, die auf traditionelle Weise bzw. manuell durchgeführt werden müssen. Gewaschene und gebügelte Wäsche muss noch immer von Hand zusammengelegt werden.

Aber dank des Geräts namens FoldiMate könnte diese Hausarbeit auch bald automatisiert werden. FoldMate ist nämlich Faltrobter, die Ihre Wäsche zusammenlegen kann.

Mit einem Haushaltsroboter will man jetzt Hausfrauen und auch Hausmännern auf der ganzen Welt unter die Arme greifen. So soll die Wäsche innerhalb weniger Sekunden zusammengelegt sein. Ein einzelnes Kleidungsstück wird in nur zehn Sekunden säuberlich gefaltet und bei Bedarf vorbehandelt, heißt es auf der Website von Gigatron.

Mit der Größe eines kleinen Kühlschranks wandert der Foldimate entweder in das heimische Schlafzimmer oder wird direkt in der Waschküche aufgestellt. Dort werden Kleidungsstücke wie etwa Hosen, T-Shirts oder Pullover einfach in die dafür vorgesehene Vorrichtung gehängt und nacheinander eingezogen.

Die Maschine wurde vom Unternehmen FoldMate gebaut. Zum ersten Mal hat ein Unternehmen einen Prototyp erfolgreich hergestellt, der, in Wirklichkeit, für den Markt bereit ist.

15 bis 20 Kleidungsstücke werden von Foldimate entgegengenommen. Bei zehn Sekunden pro Kleidungsstück kann man sich ausrechnen wie viel Minuten Arbeitszeit dadurch eingespart werden. Der Vorteil ist, dass man sich während des Faltvorgangs nicht in der Nähe der Maschine befinden muss.

Da Foldimate in der aktuellen Version jedoch nicht in der Lage ist Socken, Handtücher und Unterwäsche zusammenzulegen, kann man in die Arbeitszeit der Faltmaschine genau für diese Kleidungsstücke nutzen. In jedem Fall erspart man sich wichtige Minuten – ob sich das Ganze jedoch lohnt, sollte jeder selbst entscheiden.

Zwischen 980 USD sollte man einplanen, wenn man sich Foldimate anschaffen möchte. Auf der Homepage des Hersteller kann man sich ein Exemplar sichern. Bisher wurden über 70.000 Foldimates reserviert, während die Auslieferung der Haushaltshilfen auf kommendes Jahr datiert wurde.

Klicken Sie bitte HIER, um den Video anzusehen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.