Quelle: eKapija | Donnerstag, 07.02.2019.| 14:23
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrad sucht nach Konzessionär für die Beförderung von Passagieren mit Kleinbussen

Das Sekretariat für den öffentlichen Verkehr der Stadt Belgrad hat die Konzession für den öffentlichen Personenverkehr mit Kleinbussen auf dem Territorium der Stadt geboten.

Die Konzessionsdauer beträgt 10 Jahre. Die Frist für die Angebotsabgabe endet am 26. März 2019 um 12 Uhr.

Die Konzession wird in drei Losen vergeben.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.