Quelle: Beta | Donnerstag, 31.01.2019.| 13:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Anzahl der Unternehmen in Serbien stieg um 20.000 im Jahr 2018 - Um 1.000 Unternehmen mehr gelöscht als 2017

Illustration (Fotomotorangel/shutterstock.com )

2018 war die Zahl der in Serbien tätigen Unternehmen um 19.880 höher als im Jahr 2017, teilte die Agentur für Handelsregister mit. Ende 2018 waren 134.067 aktive Unternehmen und 257.629 Unternehmen registriert, teilte die Agentur Beta mit.

Insgesamt wurden 3.985 Unternehmen aus dem Register gelöscht. Das sind fast 1.000 mehr als 2017, und 22.123 Gewerbetreibende wurden gestrichen, das sind 2,79% mehr als 2017.

Es wurde angegeben, dass aufgrund der Aufforderungen der serbischen Zentralbank 4 006 Unternehmen wegen einer unterbrochenen Kontosperre innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren gelöscht wurden.

Ein Jahr zuvor wurden 5.173 Unternehmen aus demselben Grund gestrichen.

Nach Angaben der Agentur für Handelsregister wurden im Jahr 2018 8.820 Unternehmen gegründet, im Jahr 2017 waren es 8.795.

Die meisten neuen Unternehmen wurden in den Bereichen Handel, Beratung, Bauwesen, Hotellerie und IT gegründet.

Im Jahr 2018 wurden 37.614 Gewerbetreibende registriert. Dies sind 8,55% mehr als im Jahr 2017. Die meisten von ihnen sind in den Bereichen IT, Gastgewerbe, Beratung, Friseur- und kosmetische Dienstleistungen tätig.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.