Quelle: Tanjug | Mittwoch, 30.01.2019.| 14:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Energiegemeinschaft soll bis Ende der Woche eine Entscheidung über TurkStream treffen

(Fotonostal6ie/shutterstock.com)
Das Sekretariat der Energiegemeinschaft sollte zu dem TurkStream-Projekt, dessen zweiter Strang durch Serbien führen soll, seine Stellungnahme bis Ende dieser Woche abgeben, wurde dies für Politika von diesem in Wien ansässigen Sekretariat bestätigt.

Die Energieagentur der Republik Serbien (AERS) bat um eine Ausnahmeregelung für den Zugang des Dritten zur künftigen Gaspipeline, die Serbien passieren und an das bulgarische und das ungarische nationale System anschließen wird.

Zu dieser Zeit genehmigte der Rat der AERS die Befreiung von Gastrans, dem Unternehmen, das diese Gaspipeline bauen wird, von der Verpflichtung zur Anwendung geregelter Preise und von der Verpflichtung, das Eigentum an Erdgasproduktion vom Eigentum an Gaslieferung zu trennen, wie das Energiegesetz vorsieht, schreibt die Belgrader Tageszeitung.

Auf die Frage, ob die Entscheidung negativ ausfallen könnte, da die EU und die USA versuchen, den Bau von NordStream 2 zu stoppen, der auch russisches Gas transportieren würde, sagt die Energiegemeinschaft für Politika, dass die Stellungnahme die Auswirkungen des Projekts auf den Gasmarkt in Serbien und den regionalen Gasmarkt, auf die Versorgungssicherheit berücksichtigen wird, sowie die Frage, ob das Projekt die Befreiung von den EU-Vorschriften erfordert.

Wie gesagt, wird die Stellungnahme auf der Website der Energiegemeinschaft veröffentlicht.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER