Quelle: eKapija | Sonntag, 14.06.2009.| 03:22
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Fête de la Musique" in Veliko Gradište vom 19. bis 21. Juni

Seit 10 Jahren veranstaltet die Gemeinde Veliko Gradište (www.velikogradiste.org.rs ) ein dreitägiges Musikfestival am See Srebrno jezero anlässlich der "Fête de la Musique" bzw. des Internationalen Tags der selbstgemachten Musik. Die diesjährige Veranstaltung findet mit Hilfe der Botschaft des Königreichs Belgien und der "KBC Bank" statt.

Der Internationale Tag der selbsgemachten Musik ist eine Veranstaltung mit Auftritten von Amateur- und Berufsmusikern auf öffentlichen Straßen und Plätzen, die jedes Jahr am 21. Juni, dem kalendarischen Sommeranfang, stattfindet.

Drei weltbekannte Bands treten in diesem Jahr auf einer Freilichtbühne auf dem Donauufer auf.

Der erste Tag, 19. Juni, ist für das Konzert des belgischen internationalen Orchesters "Orchestre International Du Vetex" ( www.oidv.net) reserviert. Die 2004 von flämischen und französischen Musikern gegründete 19-köpfige Blaskapelle, erweitert durch Harmonika, Trommel und Geigen, erspielte sich mit ihren mitreißenden Auftritten schnell einen hervorragenden Ruf als Liveact und war im vergangenen Jahr auf mehreren europäischen Festivals vertreten. Ihre Musik lädt zu einer spannenden, stil- und grenz-überschreitenden musikalischen Reise ein und präsentiert einen virtuosen und voller Spielfreude vorgetragenen Mix aus Balkan-Brass, Ska-Tunes, Gypsy und Polka.

Am zweiten Tag, dem 20. Juni, findet ein Konzert der belgischen Folkband mit dem symbolischen Namen "Ishtar" statt, die die belgische Vorentscheidung "Eurosong 2008" mit dem Song "O Julissi", gesungen in einer Phantasiesprache, gewonnen hat. Im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2008 am 20. Mai 2008 gelang es Ishtar aber mit Platz 17 nicht, sich unter die beliebtesten zehn Beiträge zu platzieren. Die Band singt in verschiedenen west- und osteuropäischen Sprachen Eigenkompositionen und Adaptionen mittelalterlicher Minnesänge, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Organisatoren sind stolz, den Auftritt der bekannten Rockband "Atomsko Sklonište" (Atomic Shelter) aus Pula (Kroatien) am 21. Juni ankündigen zu können. Es handelt sich um eine der wichtigsten Rockbends der ex-jugoslawischen Rockszene, unter der Leitung des legendären Musikers Bruno Langer.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER