Quelle: Novosti | Freitag, 18.01.2019.| 02:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Flughafen in Nis bekommt einen neuen Kontrollturm - Baubeginn im Frühjahr

(FotoNixy Jungle/Shutterstock)
Der Geschäftsführer des Flughafens in Nis, Dusan Knezevic, kündigt den Baubeginn für einen neuen Kontrollturm auf diesem Flugplatz im Frühjahr an.

Derzeit wird der Flugverkehr im Süden Serbiens aus einem Gebäude von nur 200 Quadratmetern gesteuert. Der neue Turm, dessen Bau 14 Mio. EUR kosten wird, soll eine 20-mal größere Fläche haben. Alle Kosten wird die Flugsicherung Serbiens und Montenegros (SMATSA) tragen.

- Ende des letzten Jahres hat der Staat uns das Geld eingezahlt, das wir für den Erwerb eines Zugfahrzeugs, Bau eines Zauns und einer Patrouillenstraße, für die Beschaffung von modernen Computern und Wartung der Start- und Landebahn brauchen. Der Betrag von 76 Mio., mit denen wir aus derselben Quelle rechnen können, wird uns für die Ausübung unserer täglichen Geschäftstätigkeit dienen - so Knezevic.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER