Quelle: Tanjug | Donnerstag, 17.01.2019.| 14:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bulgarisches Unternehmen kauft Telekom Albania für 50 Millionen Euro - Telekom Srbija hatte besseres Angebot

Illustration
Illustration (FotoKengphotographer/shutterstock.com)

Das bulgarische Unternehmen Albania Telecom Invest AD wird das albanische Unternehmen Telekom Albania Sh.A. von der griechischen Telekommunikationsfirma OTE kaufen.

Telecom Invest AD ist im Besitz von Spas Roussev, dem kontrollierenden Aktionär des bulgarischen etablierten Telekommunikationsbetreibers Vivacom, und von Elvin Guri, einem albanisch-bulgarischen Investor, teilte heute die Deutsche Telekom, die sich über OTE an der albanischen Telekom beteiligt.

Telekom Srbija interessierte sich unter anderem für den Kauf des zweitgrößten Mobilfunkbetreibers in Albanien.

Wie die Medien zuvor berichteten, war das Angebot von Telekom Srbija in Höhe von rund 60 Millionen Euro das beste. Der albanische Premierminister Edi Rama sagte jedoch im Oktober 2018, dass es nicht der bevorzugte Käufer der albanischen Regierung sei. Rama sagte, dass seine Regierung normalerweise nicht an privaten Transaktionen teilnehme, dass er jedoch seine Meinung äußern wollte, da der fragliche Markt einen "strategischen Sektor" darstelle.

Neben der Telekom Srbija haben Turkish Eagle Mobile und ein griechisches Familienkonsortium auch Angebote für Telekom Albania mit rund 1,8 Millionen Nutzern, das sind 33% des Marktes, eingereicht.

Der Vorsitzende und CEO von OTE, Herr Michael Tsamaz, stellte fest, dass "der Verkauf der Telekom Albania die erfolgreiche Investition in Albanien der OTE Group abschließt".

- Es ist eine strategische Entscheidung im Zusammenhang mit den neu definierten Prioritäten und Wachstumsplänen der OTE-Gruppe, um Wert für alle Aktionäre zu schaffen und eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, sagte Tsamaz.

Er dankte dem Management und den Mitarbeitern von Telekom Albania für die bisherigen Leistungen des Unternehmens sowie für die gute Zusammenarbeit mit der OTE Group.

- Die Übernahme des Unternehmens durch eine starke und unternehmerische Investmentgruppe sichert das Wachstum und schafft die Voraussetzungen, um seine Marktposition weiter auszubauen - so Tsamaz.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER