Quelle: eKapija | Dienstag, 15.01.2019.| 11:33
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrad stellt sich auf der internationalen Tourismusmesse in Stuttgart vor

(Fotoshutterstock)
Der Tourismusverband von Belgrad präsentiert das touristische Angebot der serbischen Hauptstadt auf der internationalen Tourismusmesse CMT 2019 in Stuttgart, einer der wichtigsten Messen in Deutschland, zwischen dem 12. und 20. Januar 2019.

Die Besucher interessieren sich besonders für Aktivurlaub, Camping, Fahrradrouten, Naturgebiete und kulturelle und historische Denkmäler in Belgrad und dem Land. Junge Menschen interessieren sich vor allem für kurze Städtereisen, die Besichtigstouren, Veranstaltungen, Gastronomie und Nachtleben in Belgrad einschließen.

Touristen aus Deutschland sind die drittgrößte Touristengruppe in Belgrad. Die Daten für den Zeitraum Januar bis November 2018 zeigen, dass die Zahl der deutschen Gäste um 17% höher als im Vergleichszeitraum 2017 ist, während die Anzahl der gebuchten Übernachtungen um 18% (90.225) gestiegen ist.

Mit Unterstützung der Nationalen Tourismusorganisation Serbiens sowie des Tourismusverbands von Belgrad werden auf der Messe die Tourismusverbände von Cacak, Novi Sad, Zlatibor, Vojvodina und des Stadtbezirks Savski Venac vorgestellt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.