Quelle: eKapija | Sonntag, 13.01.2019.| 18:47

Belgier Besix bereit, Bauprojekte in Serbien im Wert von 200 Mio. EUR zu finanzieren

Illustration (FotoGoodluz/shutterstock.com)

Das belgische Bauunternehmen Besix hat sich bereit erklärt, Bankbürgschaften für Projekte in Serbien im Wert von 200 Mio. EUR zu finanzieren und abzusichern, kündigte Energoprojekt an.

Wie bereits erwähnt, unterzeichneten Energoprojekt und Besix Mitte Dezember 2018 ein Kooperationsprotokoll für die Realisierung verschiedener "Design-, Bau- und Finanzierungsprojekte" in Serbien.

Das in Brüssel ansässige Unternehmen, das Bau- und Tiefbauprojekte durchführt, hat bereits großartige Projekte in Serbien, wie beispielsweise ein 100-stöckiges Gebäude in Belgrad, der größte Wolkenkratzer Europas angekündigt, das aber nie realisiert wurde.Прикажи вишеПрикажи мање

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.