Quelle: eKapija | Freitag, 11.01.2019.| 11:04

Erste nationale Kfz-Service-Konferenz TEKAS am 16. März in Belgrad

(FotoRob Bayer/shutterstock.com)
Die Technische Kfz-Service-Konferenz TEKAS ist die erste nationale Konferenz dieser Art, die am Samstag, 16. März 2019, in Sava Centar in Belgrad stattfindet. Sie wird rund 500 KfzServices aus ganz Serbien zusammengebringen.

TEKAS zielt darauf ab, Kfz-Dienstleistungen in Serbien zu unterstützen, um sie den aktuellen Trends in der Automobilindustrie anzupassen.

Die Konferenz findet von 9 bis 16 Uhr statt. Die Teilnehmer werden von sieben Referenten aus dem In- und Ausland angesprochen. In den Präsentationen werden die aktuellen Themen der fortschrittlichen Diagnostik, Vorschriften und Technologien der Zukunft behandelt, so Wagen International in seiner Pressemitteilung.

TEKAS wird von Ferdinand Bilstein South East Europe organisiert, einem Unternehmen, das seit 2003 über die Marken Febi, SWAG und Blue Print auf dem heimischen Markt für Ersatzteile für Personen- und Nutzfahrzeuge tätig ist.

Die Anmeldung ist kostenlos und erhältlich bei https://www.tekas.net/.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.