Quelle: B92 | Montag, 24.12.2018.| 14:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für eine neue Save-Brücke in Belgrad 2019 - Eine neue Brücke bei Ada Huja geplant

Früher präsentierter Entwurf der Brücke bei Ada Huja (FotoBeoinfo)

Der Präsident der Stadtversammlung von Belgrad, Nikola Nikodijevic, erklärte, dass der Bau der Sava-Brücke in der Nähe des Komplexes Belgrade Waterfront 2019 beginnen werde.

Die Brücke, die vier Fahrstreifen und Straßenbahngleise haben sollte, soll an der Stelle der Alten Sava-Brücke errichtet werden.

In Bezug auf den Budgetvorschlag für 2019 sagte Nikodijevic gegenüber TV Prva, dass die Planung und der Baubeginn für die neue Save-Brücke beim Komplex "Belgrade Waterfront" für das nächste Jahr vorgesehen seien, genauso wie die Erstellung eines Projekts für die Brücke bei Ada Huja.

Er kündigte, außerdem, die Planung eines Tunnels, der das rechte Save-Ufer bzw. den Park neben der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften mit dem rechten Donau-Ufert bzw. der Polizeistation in Despota Stefana Blvd verbinden sollte.

- Es sind riesige Infrastrukturprojekte geplant, weshalb die für Investitionen vorgesehenen Mittel um 40% höher sind als im Vorjahr -, sagte Nikodijevic.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.