Quelle: eKapija | Freitag, 21.12.2018.| 11:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

HI Prvi maj erneut zum Verkauf gestellt - Startpreis gesenkt auf 100 Mio. Dinar

(FotoDagmara_K/.shutterstock.com)
Die chemische Fabrik Prvi maj in Cacak wird erneut versuchen, einen neuen Inhaber zu finden, nachdem der Insolvenzverwalter das Unternehmen als juristische Person wieder zum Verkauf ausgeschrieben hat.

Im Vergleich zu den letzten Verkaufsversuchen (160,5 Mio. Dinar, 140 Mio, 120 Mio.) ist der Preis deutlich niedriger - 100 Mio. Dinar.

Das Vermögen von Prvi maj besteht aus 28 Einheiten.

Zum Verkauf sind, außerdem, Pool für die Wasserrückführung, Hydrantennetzwerk, gepflasterte Parkplätze, interne Straße und Wasserpumpstation gestellt.

Verkauft werden auch Anlagen und Ausrüstung für die Herstellung Styropor, Farben, Fasaden, Pulverprodukte, Klebstoffe und andere Chemikalien, die in der Bauwirtschaft Anwendung finden.

Zum Verkauf wurden auch Vorräte an Fertigprodukten, Materialien, Ersatzteilen, Inventar gemäß den Vorgaben aus der Bewertung des Vermögens des Konkursschuldners, heißt es sich in der Anuzeige. Verkauft werden auch Forderungen und Anzahlungen aufgrund der Studie des Vermögens sowie Rechte an geistigem Eigentum.

Die Gesamtfläche der Immobilien, ohne Verkehrsflächen, beläuft sich auf 10.582 m2.

Die neue Versteigerung findet am 31. Januar 2019 um 12 Uhr in den Räumlichkeiten des Unternehmens HI Prvi maj in Cacak statt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.