Quelle: eKapija | Montag, 10.12.2018.| 15:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrader Tourismusmesse vom 21. bis 24. Februar 2019

(FotoSergey Nivens/shutterstock.com)
Unter dem Slogan "Sommer ist viel näher, als Sie denken" findet die 41. Internationale Belgrader Tourismusmesse vom 21. bis 24. Februar 2019 in den Hallen der Messe Belgrad statt. Die größte und wichtigste Veranstaltung der Tourismusbranche in Serbien und Südosteuropa präsentiert jeden Februar die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem internationalen touristischen Markt, neue Konzepte und Reisemöglichkeiten und öffnet neue Entwicklungsperspektiven für die Tourismusindustrie

In den Hallen der Messe Belgrad stellen sich die wichtigsten Reiseveranstalter, Tourismusverbände und Organisationen, Hotels und touristische Zentren, Luftfahrtgesellschaften vor. Sie werden Besuchern zahlreiche First-Minute-Arrangements für die bevorstehende Tourismussaison bieten.

Diesjähriges Partnerland ist Bulgarien, dessen Tourismusbranche eben einen Aufschwung erlebt. Die Stadt Plovdiv ist eine der europäischen Kulturhauptstädte 2019. Durch diese Partnerschaft wollen Serbien und Bulgarien die enge touristische Zusammenarbeit intensivieren und fördern.

In diesem Jahr soll ein B2B-Portal eingeführt werden, das für die Registrierung von Ausstellern und Fachbesuchern sowie für ihre Vernetzung vorgesehen ist. Medien sind auch willkommen, sich beim B2B-Portal zu registrieren, um darüber Treffen und Interviews mit Gästen zu vereinbaren. Diese Dienstleistung ist für alle registrierten Nutzer kostenfrei.

Mit der Veranstaltung der Internationalen Tourismusmesse will die Messe Belgrad alle Segmente der Tourismusbranche umfassen und präsentieren, weil parallel dazu weitere drei Ausstellungen stattfinden - 10. Internationale Weinmesse, 15. Internationale Messe für HORECA-Ausrüstung und 15. Souvenirmesse "Besuchen Sie Serbien".

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.