Quelle: Novosti | Freitag, 07.12.2018.| 12:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Grünes Licht für Projekt der Konzession für Apotheke Novi Sad

(FotoAleksandar Karanov/shutterstock.com)
Die Stadt Novi Sad will die Suche nach einer entsprechenden Lösung für die langjährige Krise der Apotheke Novi Sad nicht aufgeben, was das grüne Licht einer Kommission der Regierung Serbiens für das Projekt eines Konzessionsvertrags für die stadteigene Apotheke beweist. Der Vorschlag soll in zehn Tagen in der Stadtversammlung von Novi Sad diskutiert und beschlossen werden.

Milos Vucevic, Bürgermeister vond Novi Sad, erklärte, dass ein Projekt zur Rettung der Apotheke Novi Sad unlängst der Kommission der Regierung Serbiens für öffentlich-private Partnerschaften und Konzessionen vorgestellt worden und positiv bewertet worden sei.

- Auf der nächsten Tagung der Stadtversammlung von Novi Sad, die Mitte Dezember stattfinden soll, soll, unter anderem, der Vorschlagt für die Erteilung der Konzession besprochen werden - sage Vucevic. - Ich bin überzeugt davon, dass eine Lösung dieses langjährigen Problems viel näher ist, als wir gehofft haben. Ich glaube auch, dass es viele Interessenten geben werden, aber auch dass die Stadt ihre Apotheke retten wird.

Laut dem Vorschlag soll die Stadt das Eigentum an Apotheken in denjenigen Stadtteilen behalten, wo es keine privaten Apotheken gibt. Eine der Vorschläge war auch, dass das galenische Labor unter Kontrolle der Stadt bleibt.

Anfang des Jahres wurde die öffentlich-private Partnerschaft als Möglichkeit für die Rettung der Apotheke vorgeschlagen. Nach dem Plan, der von der Stadtversammlung beschlossen wurde, sollte der private Partner das Management der Apotheke Novi Sad auf eine Laufzeit von 10 Jahren übernehmen, eine Beteiligung von 66,6% gegen 33,3% unter Kontrolel des Staates erwerben und Verpflichtungen gegenüber Zulieferern und Mitarbeitern erfüllen.

Die Apotheke Novi Sad ist die größte Apotheke in der Vojvodina, die Bewohner von Novi Sad und anderen Ortschaften in er Umgebung mit Arzneimitteln und medizinischen Hilfsmitteln versorgt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER