Quelle: eKapija | Montag, 26.11.2018.| 00:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Traditionelles Neujahrskonzert am 16. Dezember im Sava Centar

(FotoStokkete/shutterstock.com)
Die Stiftung „Kinder für Kinder“ und die Kinder-Philharmonie bereiten das traditionelle Gala-Neujahrskonzert am 16. Dezember um 19 Uhr in Sava Centar in Belgrad vor.

Auf dem Programm stehen Kompositionen von Mozart, Strauss, Bach, Offenbach und Bizet, die von begabten jungen Musikern aufgeführt werden, begleitet von der Kinder-Philharmonie unter der Leitung des Dirigenten Professor Ljubisa Jovanovic.

Lara Arbajter (Klavier), Andjela Josifovski (Geige) und Andrej Jovanovic (Oboe) sowie die mehrfache Preisträgerin Aleksandra Jovanovic (Sopran) werden an der Veranstaltung teilnehmen. Jovanovic wird, unter anderem die Arie "Königin der Nacht" aus der Oper "Zauberflöte" von Mozart aufführen.

Der Chor des Kinderkulturzentrums von Belgrad wird ebenfalls auftreten, und die Veranstaltung wird einen Auftritt eines Überraschungsgastes, eines großen Musikstars, beinhalten.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.