Quelle: eKapija | Mittwoch, 21.11.2018.| 12:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erstes italienisch-serbischer Forum für nachhaltige, grüne und Kreislaufwirtschaft am 26. und 27. November in Belgrad

Zusammen mit der Botschaft von Italien in Belgrad, dem Landwirtschaftsministerium und Miniterium für Umweltschutz der Republik Serbien und mit Unterstützung von ITA Beograd und der Wirtschaftskammer Serbien veranstaltet die Vereinigung Confindustria Serbia zum ersten Mal ein Italienisch-serbisches Forum für nachhaltige, grüne und Kreislaufwirtschaft.

Hauptziel des Forums ist es, potenziellen Investoren 22 vom italienischen Nationalrat für CNR-Erforschung erstellte Projekt zu präsentieren, dem die Regierung Serbiens als Projekt von großer Bedeutung zugestimmt hat. Im Januar 2015 unterzeichnete der Italienische Nationalrat für CNR-Erforschung und das Landwirtschaftsministeirum der Republik Serbien ein Protokoll über Zusammenarbeit, um die institutionelle Unterstützung ei der Implementierung innovativer Projekte zu sichern, die zur schnelleren Entwicklung und Modernisiserung der Agrarindustrie, des Umweltschutzsektors und der Energiewirtschaft in Serbien beitragen können.

Als Land mit einer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich kann Italien Serbien seine Kenntnisse übertragen und sein Know-how beibringen, und auf diese Weise die Industrialisierung und die Markt-Kapazität Serbiens insbesondere in Bereichen wie Biologie, Landwirtschaft, Lebensmittelindsutrie, grüne Chemie und Umweltschutz zu unterstützen.

Teilnehmer des ersten Italienisch-serbischen Forums für nachhaltige, grüne und Kreislaufwirtschaft sollen von Erich Cossutta, Präsidenten von Confindustria Serbia, Carlo Lo Cascio Botschafter von Italien in Serbien, Branislav Nedimovic, Land-, Forst- und Wasserwirtschaftsminister Serbiens und Goran Trivan, serbischem Minsiter für Umweltschutz begrüßt werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER