Quelle: Tanjug | Mittwoch, 14.11.2018.| 12:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Jomil Inzenjering kauft Unternehmen Trifunovic Pranjani - Vier Produkte für IKEA-Zentren

(FotoApples Eyes Studio/shutterstock)
Die Firma Trifunovic aus dem Dorf Pranjani, die für die Herstellung von Holzstühlen bekannt ist, wurde von Jomil Inzenjering aus Belgrad gekauft.

- Wir haben die Fabrikhallen und das Produktionsprogramm gekauft. Wir haben bereits eine Vereinbarung über vier Produkte abgeschlossen, die in den IKEA-Filialen angeboten werden, und wir werden bald mit der Produktion von Stühlen und Wiegen beginnen. Natürlich wird das Sortiment auch Qualitätsprodukte aus reinem Holz umfassen, und wir haben uns bereits 500 Kubikmeter Eiche und Buche von überdurchschnittlicher Qualität gesichert. Einige unserer Produkte werden nach Russland exportiert und einige werden bald auf europäischen und afrikanischen Märkten erhältlich sein - sagte der Geschäftsführer der Jomil Group, Jovan Cekovic, gegenüber dem Portal Glas Zapadne Srbije, wie Tanjug berichtete.

Trifunovic war für seine Stühle bekannt, mit deren Qualität sie Kunden aus der ganzen Welt begeistert haben. Jomil Inzenjering hat das Unternehmen für knapp eine halbe Million Euro gekauft.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER