Quelle: Novosti | Sonntag, 04.11.2018.| 23:27
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Yumco eröffnet Werk in Resavica - Beschäftigung für rund 60 Arbeitnehmer

Illustration
Illustration (Fotond3000/shutterstock.com )

Yumco Vranje wird am Standort der ehemaligen Anlage von Beogradska Konfekcija Beko in Resavica in Zusammenarbeit mit der lokalen Selbstverwaltung von Despotovac die Produktion von Schutzausrüstung aufnehmen.

Die Stadtverwaltung hat die Räumlichkeiten des Unternehmens, das seit rund zehn Jahren in Konkurs ist, angepasst. Der Generaldirektor von Yumco, Branislav Trajkovic, gibt an, dass die Maschinen installiert werden und erwartet, dass die ersten Näharbeiter bald eingestellt werden.

- Die Ausrüstung wurde aus eigenen Mitteln gesichert, und wir haben Resavica wegen des Bergwerks ausgewählt, dessen Mitarbeiter die Schutzausrüstung benötigen, was bedeutet, dass der Verkauf garantiert ist - so Trajkovic.

Zur Erinnerung: Die Gemeinde Despotovac hat das insolventen Unternehmen Resavica - ehemalige Einrichtung von Beko - für etwas mehr als 3 Mio. Dinar gekauft, und der Vorsitzende der lokalen Selbstverwaltung, Nikola Nikolic, freut sich auf die Ankunft des Unternehmens aus Vranje in erster Linie wegen der Tatsache, dass Frauen aus diesem Bergbaugebiet endlich eine Beschäftigung finden können. Etwa 60 Arbeitnehmerinnen, vorwiegend ehemalige Beko-Mitarbeiter, sollten eingestellt werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER