Quelle: eKapija | Montag, 22.10.2018.| 14:01

Von Hackern bis zu Bibelzitaten - Synergie 18 vom 24. bis 26. Oktober in Belgrad

Was haben die Denkweise von Hackern, die digitale Transformation im Sport und eines der berühmtesten Zitate aus der Bibel gemeinsam? Die Antwort ist einfach - Synergie 18!

Zahlreiche neue, interessante Themen und Referenten erwarte Besucher bei der 18. Ausgabe einer der größten IKT-Veranstaltungen in der Region. Vom 24. bis 26. Oktober 2018 im Hotel crowne Plaza findet Synergie zum 18. Mal in Belgrad statt. Unter dem Slogan Digital Breakthrough (Digitaler Durchbruch) lädt Synergie in diesem Jahr alle Interessenten ein, auf den Weg des digitalen Durchbruchs und der Innovation zu begeben, die die Wahrnehmung der Welt und des bisher bekannten Geschäfts verändern.

Mit Hilfe von Microsoft und zahlreichen angesehenen Partnern aus der IT- und Businesswelt wird man in den drei Konferenztagen mehr als 70 Referenten höhren, die Besuchern die jüngsten technologischen Errungenschaften präsentieren werden.

Technische Tage wird in diesem Jahr Kamil Bączyk, Sicherheitsexperte eröffnen. Er wird Anwesenden erklären, warum es notwendig ist, als Hacker zu denken, um die eigene Cybersicherheit zu sichern. Ihm wird der best benotete Referent bei den letzten drei Synergien, Krunoslav Mihalic, Cyber Security Berater bei Microsoft folgen, deren Vorlesung in diesem Jahr viele inspirierende Momente durch die Verknüpfung des bekannten Bibelzitats "Es werde Licht!" mit der Übung "Red vs. Blue" verspricht. Referenten Berkouwer und Damir Dizdarevic werden sich mit einem Thema, abar aus zwei verschiedenen Blickwinkeln befassen - Berkouwer wird über das passwortlose Konzept sprechen, mit Beispielen wie man sein eigenes FIDO (("Fast IDentity Online") erstellen kann, während Dizdarevic vom technischen Aspekt aus, zeigen wird, wo die Passwörter wirklich sind, wohin sie gehen und in welchem Format, was die wirklichen Risiken und was die häufigsten Fehler sind, sowie wie weit wir heute vom passwortlosen Zugang entfernt sind.

Am Business-Tagkönnen wir viele neue Informationen in Zusammenhang mit Technologien und verschiedneen Businesssektoren bekommen. Bei einer der Vorlesungen wird man an Beispielen demonstrieren, wie moderne Technologien die Justiz verändern. Sport- und IT-Fans werden sicher die Vorlesung von Marko Vasiljevic und Marko Marjanovic besuchen, wo sie am Beispiel des Belgrader Fußballvereins Crvena zvezda verschiedene Prozesse der digitalen Transformation im Sport zeigen werden, von einem multidisziplinären Ansatz, um den Trainingsprozess zu verfolgen, bis zum Beispiel, wie ein Sportverein mit Hilfe moderner digitaler Technologien bessere Ergebnisse erzielen kann.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.