Quelle: eKapija | Donnerstag, 18.10.2018.| 08:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Agentur für Handelsregister ermöglicht elektronische Gründung von Ein-Mann-GmbH

Die Agentur für Handelsregister gab bekannt, eine neue Dienstleistung für Unternehmen einzuführen - die elektronische Gründung von Ein-Personen-GmbH.

Die Gründung wird vollständig online durchgeführt. Und nicht nur, dass man weder zum Schalter gehen, noch Dokumente per Post versenden muss, ist die elektronische Registrierung viel billiger, heißt es in der Mitteilung.

Die Gebühr für diesen elektronischen Dienst wird nur mit Zahlungskarten bezahlt und kostet 1.400 Dinar, was erheblich günstiger als die Gebühr für die klassische Registrierung mit Papierdokumenten ist.

Der elektronische Antrag kann vom Gesellschaftsmitglied, bzw. vom Gründer, einer einheimischen oder ausländischen natürlicher oder von einer einheimischen juristischen Person über ihren registrierten Vertreter, bzw. Bevollmächtigten eingereicht werden

Der künftige Unternehmer, die eine Ein-Mann-GmbH registrieren will, muss zunächst auf das zentralisierte Anmeldesystem für Benutzer der Agentur für Handelsregister zugreifen und ein Benutzerkonto erstellen. Und wenn man bereits angemeldet ist, muss man sein E-Mail-Adresse und sein Passwort eingeben.

Die E-Mail muss mit einer qualifizierten elektronischen Signatur unterzeichnet werden, wie auch alle an die Anwendung angehängten Dokumente.

Dank einem Ein-Schalter-Registrierungssystem stellt man gleichzeitig einen Antrag auf Registrierung, auf de Zuordnung von Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Parallel dazu wird der Gesellschafter für die Sozialversicherung angemeldet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.