Quelle: eKapija | Dienstag, 16.10.2018.| 15:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Flughäfen in Belgrad und Nis unterzeichnen eine Vereinbarung über geschäftliche Zusammenarbeit

Der geschäftsführende Generaldirektor des Belgrader Flughafens Nikola Tesla, Sasa Vlaisavljevic und der stellvertretende Direktor des öffentlichen Unternehmens Aerodrom Nis, Dusan Knezevic, haben heute eine Vereinbarung über die geschäftliche Zusammenarbeit unterzeichnet, um Bedingungen für die Gesamtentwicklung des Luftverkehrs in der Republik Serbien zu sichern und zu verbessern.

Das Abkommen definiert die Unterstützung, die der Belgrader Flughafen seinen Kollegen in Nis bieten wird. Die Unterstützung des Flughafens Nis wird in den Bereichen der technischen und technologischen Entwicklung, der beruflichen Ausbildung und der Spezialisierung der Mitarbeiter gemäß dem Programm der Expertenteams am Flughafen Belgrad sowie der Entwicklung der Abfertigung von Flugzeugen, Passagieren, Waren und Post geleistet

- Flughäfen in Belgrad und Nis sind Teil des serbischen Luftverkehrs und mit Unterstützung der Regierung und des zuständigen Ministeriums erzielen sie beispiellose Geschäftsergebnisse. Diese Vereinbarung bestätigt unsere Bereitschaft, die Entwicklung des Flughafens Nis immer zu unterstützen, betonte Vlaisavljevic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER