Quelle: Promo | Mittwoch, 03.10.2018.| 11:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Business Garden unterstützt Gipfeltreffen von 100 Wirtschaftsführern Südosteuropas

Gili Dekel



In diesem Jahr fand in Belgrad das jährliche Gipfeltreffen der Wirtschaftsführer Südosteuropas statt - Summit 100, das vom serbischen Verband der Manager zusammen mit verschiedenen regionalen Partnern organisiert wird. Das Thema des diesjährigen Treffens war die digitale Transformation als Mittel zur beschleunigten Geschäftsentwicklung in der Region.

Ein weiteres erfolgreiches Immobilienprojekt der israelischen Unternehmen AFI Europe und Shikun & Binui Group - Business Garden unterstützte dieses wichtige Ereignis, an dem über 200 Gäste teilnahmen - Wirtschaftsführer, Ministerpräsidenten regionaler Länder, Minister sowie hochrangige Vertreter internationaler Institutionen, Partnerorganisationen und Medien.


Die Investoren von Business Garden, einem einzigartigen modernen Bürogebäude in der Innenstadt von Belgrad, das ideale Arbeitsbedingungen für moderne Unternehmen bietet, die sich auf innovative Technologien konzentrieren, haben die wirtschaftliche und industrielle Bedeutung dieser Veranstaltung erkannt.

Die Tatsache, dass Belgrad nach sieben Jahren wieder Gastgeber für den SUMMIT100 ist, ein Gipfeltreffen der Wirtschaftsführer und politischen Würdenträger der Region, zeigt, dass diese Stadt ein wirtschaftliches und industrielles Zentrum der Region geworden ist. Jedes Unternehmenswachstum und -erfolg erfordert ständige Innovationen und Anpassungen an moderne Markttrends und -tendenzen sowie eine Konzentration auf das Wohlergehen der Mitarbeiter, die die treibende Kraft jedes Unternehmens sind und auf deren Motivation, Loyalität und Identifikation mit dem Unternehmen aufgebaut wird. Unser Ziel ist es, zur Schaffung eines verbesserten modernen Geschäftsumfelds, zur Entwicklung von Geschäftsgemeinschaften und zu größerem Wirtschaftswachstum beizutragen. Das Bürogebäude Business Garden wird großen globalen und lokalen Unternehmen, insbesondere solchen, die sich auf Informationstechnologien, Telekommunikation und Ähnliches konzentrieren, ein modernes Geschäfts- und Arbeitsumfeld nach höchsten internationalen Standards bieten - erklärte Gili Dekel, Managing Partner, die das Galadinner eröffnete.


Zukünftige Business-Garden-Mieter profitieren von ihrer prestigeträchtigen Lage, der Nähe zu wichtigen Institutionen und der Geschäftszone von Novi Beograd, einer hohen Flexibilität der Innenausstattung, die sich ihren geschäftlichen Aktivitäten und Bedürfnissen anpasst, sowie Park- und Entspannungsräumen. Außerdem werden die Mieter einen energieeffizienten Arbeitsplatz in einem der seltenen LEED-zertifizierten Gebäude in Serbien genießen können. Neben Energieeinsparungen und geringeren Betriebskosten bieten auch grüne Gebäude wie Business Garden komfortable, energieeffiziente Räume mit viel sauberer Luft und Tageslicht, die der Gesundheit, Produktivität und Motivation der Mitarbeiter dienen.


Der exklusive Leasing-Vertreter für dieses einzigartige Bürogebäude an der Kreuzung der Straßen Starine Novaka und Kneza Danila ist das führende Immobilienberatungsunternehmen in Serbien - CBS International, Teil der Cushman & Wakefield Gruppe.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.