Quelle: eKapija | Dienstag, 02.10.2018.| 10:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Chinesisches Unternehmen Shandong reicht einziges Angebot für vier Tiefgaragen in Belgrad ein

(Fotochaoss/shutterstock.com)
Das chinesische Unternehmen Shandong hat das einzige Angebot für die Partnerschaft mit der Stadt Belgrad beim Bau von vier Tiefgaragen in de serbischen Hauptstadt - Studentski trg, Trg Republike, Kosovska-Straße und Fruskogorska-Straße - eingereicht, gab der stellvertretende bürgemeister Goran Vesic laut dem Portal Beoinfo.

Die Ausschreibungskommission kann dieses Angebot bis 23. Oktober überprüfen und sie akzeptieren, ode ablehnen, so Vesic.

- Wenn das Angebot von Shandong akzeptiert wird, soll der Vertrag bis zum 23. November 2018 unterzeichnet werden - so Vesic.

Shandong wurde am 1. Oktober 2019 eine Konzession für den Bau der Autobahn Banjaluka-Prijedor im Wert von rund 300 Mio. EUR erteilt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.