Quelle: eKapija | Dienstag, 25.09.2018.| 13:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Marktwachstum bringt neue Geschäftschancen - Neuer thematischer Newsletter Immobilien und Innenausstattung am 2. Oktober auf eKapija

Mehr als 28.000 Baustellen sind in Serbien aktiv, und die Zahl der erteilten Baugenehmigungen ist laut den zuständigen Institutionen im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 14,4% gestiegen. Das Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur hat kürzlich Baugenehmigungen für die ersten 376 Wohnungen erteilt, die für Angehörige der Sicherheitskräfte in Nis und Vranje gebaut werden sollen. 1,4 Mrd. Dinar sollen in den Bau investiert werden.

In Belgrad und in ganz Serbien werden derzeit mehrere Wohn- und Bürokomplexe und Eigentumswohnungen gebaut. Mehrere neue Einkaufszentren werden ebenfalls fertiggestellt und sollen Ende 2018 und Anfang 2019 eröffnet werden. Es gibt zwar Diskussionen in der Öffentlichkeit und unter Experten über die Vor- und Nachteile, dh die Rentabilität von Fachmarkt- und Einkaufszentren, aber man ist zum größten Teil einig darüber, dass diese Arten von kommerziellen Komplexen immer zahlreicher werden, sowie dass der serbische Markt die Kapazitäten für weitere mehrere tausend Quadratmeter für die renommiertesten Marken hat.

Baufirmen und ihre Subunternehmer sind sehr beschäftigt, und da der Hochbau eine Vielzahl von begleitenden Aktivitäten beinhaltet, ist es offensichtlich, dass der Immobiliensektor der Motor für das Wachstum und die Entwicklung der gesamten Wirtschaft ist und dass dies auch so bleiben wird zumindest für eine Weile, bis der Markt gesättigt ist und ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage erreicht ist. Aus diesem Grund bietet dieser Sektor große Geschäftsmöglichkeiten auch für lokale Unternehmen, die sich an der Realisierung von Großprojekten beteiligen können.

Die aktuellen Projekte in der Immobilienbranche, der aktuelle Stand dieses Sektors und die Potenziale für die weitere Entwicklung sind die Themen der neusten Sonderveröffentlichung "Immobilien und Innenausstattung - Marktwachstum bringt neue Geschäftsmöglichkeiten", die am 2. Oktober 2018 auf dem Portal eKapija veröffentlicht wird.

Unter anderem werden CBS International, CTP, Galens Invest, Zepter, MPC Properties, Jelmil, Belgrade Waterfront, Galerija podova, Saint Gobain Ecophon, CPI, Tarkett und Generali Insurance ihre Produkte, Dienstleistungen, Lösungen und Projekte vorstellen.

Die Sonderveröffentlichung "Immobilien und Innenausstattung - Marktwachstum bringt neue Geschäftsmöglichkeiten" ist ein idealer Ort, um Ihr Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte zu empfehlen, die diesen Bereich verbessern könnten.

Sie sind willkommen an der Enstehung unserer thematischen Newsletter teilzunehmen. Schreiben Sie uns an udrednik@ekapija.com oder marketing@ekapija.com, wenn Vorschläge und Empfehlungen für uns haben, um dieses Thema so gut wie möglich zu präsentieren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.