Quelle: RTV | Freitag, 14.09.2018.| 11:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Berater für Sanierung von Palic-See ausgewählt

(FotoRajko Karišić)
Posch and Partners wurde zum Berater beim Projekt zur Sanierung des Palic-Sees gewählt. Dies ware eine der Voraussetzungen für die Umsetzung des von der deutschen Bundesregierung finanzierten Projekts im Wert von 6,5 Mio. EUR.

In Zusammenarbeit mit der deutschen Förderbank KfW schloss das serbische Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastgruktur einen Vertrag mit dem ausgewählten Berater ab, unter dessen Aufsicht und Anweisungen, nach einem Bericht, der spätestens in zwei Monaten zu erstatten ist, ein Auftrag für den Bau eines Kanalisationsnetzes in der Siedlung Palic, einer Pumpstation und einer Druckleitung ausgeschrieben werden kann.

Die Information wurde auf der offiziellen Website der Stadt Subotica nach einem Treffen der Teilnehmer des Projekts zum Schutz der Biodiversität und Wasser des Palic- und Ludos-Sees, die ohne die Anwesenheit der Medien stattfand.


Im Bericht wird, unter anderem, daran erinnert, dass man die Vorbereitungen für den Bau einer geschützten Zone um den See Palic und den See Ludos wie auch über Aktivitäten in Zusammenhang mit der Biomanipulation.

Das Projekt zum Schutz der Biodiversität und Wasser des Palic- und Ludos-Sees, für welches eine Spende der deutschen Bundesregierung sichergestellt wurde, zielt darauf ab, die Wasserqualität in Seen Palic und Ludos als die Voraussetzung für die Bewahrung der Biodiversität und Potenzial für die Entwicklung des Tourismus in diesem Gebiet zu verbessern.


- Die Stadt Subotica hat alle Voraussetzungen für die Implementierung des Projekts erfüllt und am 17. November 2017 wurde eine Vereinbarung über die Finanzierung zwischen der deutschen Förderbank KfW, dem Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur, der Stadt Subotica, dem Öffentlichen Unternehmen JP Palic Ludas und dem Wasserversorgungsunternehmen abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht eine Spende im Wert von 6,5 Mio. EUR für die Umsetzung des Projekts vor - heißt es im Bericht, der auf der Website der Stadt veröffentlicht wurde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER