Quelle: eKapija | Donnerstag, 12.03.2009.| 04:33
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Fest für die Sinne – Viertes Kochwettbewerb und Balkan Gastronomie-Cup vom 21. bis 23.05.2009 in Belgrad

Die Kulinarische Assoziation Serbien (KAS), Serbische Assoziation der Chefköche - AŠKS und das Unternehmen "Bel Expo" veranstalten vom 21. bis 23. Mai dieses Jahres den IV. Koch-Weltmeisterschaft (OWCCC - One World Culinary Chefs Competition) und den Balkan Gastronomie-Cup (BCC - Balkan Culinary Cup).

Sieben Chefköche, gewählt von WACS bzw. ihre Kontinentaldirektoren, nehmen am Wettbewerb "One Culinary World Chefs Competition" in Belgrad teil. Jedes von insgesamt sieben Teams, Vertreter von Kontinenten, besteht aus drei Mitgliedern: Koch, Schiedsrichter und Fachjournalist. Fähigkeiten und Fertigkeiten sollen hier vor dem Fachpublikum bzw. anderen Köchen, Hotel- und Restaurantbesitzern aus Serbien und anderen Balkanländern demonstriert werden.

Kontinentalteams:

  • Afrika -1 Mitglied
  • Europa -2 Mitglieder
  • Asien 1 Mitglied
  • Amerika - 2 Mitglieder
  • Pazifik - 1 Mitglied

Parallel zum Wettbewerb "One Culinary World Chefs Competition" findet der Balkan Gastronomie-Cup (BCC - Balkan Culinary Cup) statt. Es handelt sich um ersten Wettbewerb für professionelle Köche und Konditoren auf der Balkanhalbinsel. Organisatoren erwarten Teilnehmer aus Bulgarien, Mazedonien, Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Griechenland, Zypern, Albanien, Rumänien, der Türkei und Serbien. Der Wettbewerb soll so viele Köche und Konditoren wie möglich aus der Region und Europa zusammenführen und sie zum Austausch von Erfahrungen und technischen Kenntnissen ermutigen.

150 Spitzenköche, unter ihnen der Vorsitzende der Weltassoziation von Chefköchen, Herr Gissur Gudmundsson, kommen zwischen 21. und 23. Mai nach Belgrad.

Der Wettbewerb findet in EXPO XXI (Internationalens Expozentrum) n Belgrad, dessen Ausstattung der hohen Ansprüchen der Weltassoziation von Chefköchen entsprechen.

Der Koch-Weltmeisterschaft "One Culinary World Chefs Competition" und der Balkan Gastronomie-Cup finden unter der Schirmherrschaft des Volksbüros des serbischen Staatspräsidenten statt. Den Wettbewerb unterstützen das Ministerium für Wirtschaft und regionale Entwicklung (Sekretariat für Tourismus), Stadtparlament von Belgrad, Wirtschaftskammer Belgrad und Touristische Organisation Belgrad. Sie alle haben die Hauptziele der Veranstaltung erkannt: Präsentation einheimischer Erzeugnisse und Affirmation von Belgrad und Serbien durch Gastronomie.

Der Wettbewerb findet im Hotel Holiday INN Beograd statt. Als Sponsor dieses Wettbewerbs erscheint "Metro Cash&Carry" Belgrad.

Die Tatsache dass solche Wettbewerbe in Serbien trotz mehr als 10 000 Köche, 2 700 Gaststätten, 253 klassifizerter Hotels und 148 klassifizierter Restaurants noch nie veranstaltet worden waren, garantiert großes Interesse und Besucherzahlen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.