Quelle: eKapija | Sonntag, 26.08.2018.| 18:47
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Anmeldungen für die erste Schnapsbewertung von Sumadija bis 31. August - Geschützter Name und geographische Herkunftsbezeichnung als Ziel

Illustration (FotoAleksandar Parezanović)

Die Vereinigung Sumadijska rakija aus Kragujevac organisiert Anfang September die erste offizielle Schnapsbewertung für registrierte Hersteller, berichtet das Portal Poljoprivrednik.

Die Vereinigung, die 14 Brennereien zählt, zielt darauf ab, dass Schnaps aus diesem Teil Serbiens einen geschützten Namen und die geographische Herkunftsbezeichnung bekommt und sich als eine regionale Markt positioniert.

Interessierte Hersteller sollen ihre Anmeldungen an die Adresse der Vereinigung (Regionalna asocijacija Šumadijska rakija; Kralja Petra Prvog 22) oder an die E-Mail-Adresse sumadijskarakija@gmail.com schicken.

Bewerbungen werden bis zum 31. August eingereicht.

Schnaps soll von den größten Experten in diesem Bereich in Serbien bewertet werden. Die Preisverleihung findet am 8. September auf dem Messegelände von Sumadija sajam, am vorletzten Tag der Landwirtschaftsmesse von Sumadija statt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.