Quelle: eKapija | Dienstag, 21.08.2018.| 11:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Digitalisierung des ältesten Theaters in Serbien in Kragujevac beginnt

Illustration
Illustration (Fotoaerogondo2/shutterstock.com)

Das Theater "Knjazevsko-srpski teatar" in Kraguejvac hat mit der Realisierung des vom Ministerium für Kultur und Medien unterstützen Projekts "Digitalisierung des ältesten Theaters in Serbien" begonnen.

Das älteste, vom Fürsten Milos Obrenovic gegründete Theater in Serbien, wird auf diese Weise in den Prozess der Digitalisierung eingeschlossen, heißt es in einer Mitteilung auf der offiziellen Website der Stadt. Im Rahmen des Projekts wird man Mitarbeiter im Theater für die Verarbeitung, Archivierung und Speicherung von Theaterunterlagen in elektronischer Form ausbilden.

Aufnahmen von 45 Theaterstücken, die im Zeitraum 1980-2000 in diesem Theater aufgeführt wurden, sollen jetzt digitalisiert werden. Die digitalisierte Dokumentation wird der Öffentlichkeit über die Website www.joakimvujic.rs zugänglich gemacht.

Die elektronische Datenbank wird eine gute Grundlage für die Speicherung aller Shows und andere relevante Theaterdokumente in der kommenden Zeit sein.

Das Ministerium für Kultur und Medien der Republik Serbien hat das Projekt mit 519.000 Dinar unterstützt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER