Quelle: eKapija | Freitag, 10.08.2018.| 11:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

IKEA Belgrad feiert seinen ersten Geburtstag - Einkauf im Stadtzentrum ab 6. September

Am Freitag, 10. August feiert IKEA Belgrad seinen ersten Jahrestag in Serbien. In den letzten 12 Monaten haben mehr als zwei Millionen Besucher nach Inspiration und Einrichtungs- und Dekorationslösungen für ihr Zuhause im Einrichtungshaus in Bubanj Potok gesucht. Die Website www.ikea.ras hat mehr als 10 Mio. Besucher registriert.

Zu den meistverkauften Artikeln von IKEA in Serbien gehören umweltfreundliche LED-Lampen, mit denen man Kunden zu einem nachhaltigeren Leben zu Hause ermutigen möchte. Insgesamt wurden 206.140 Stück verkauft, was serbischen Bürgern Einsparungen in Höhe von 309.344.012 Dinar bzw. 46.870.305 kWh ermöglicht hat. Wenn man alle 31.580 LACK-Tische, die im Belgrader IKEA gekauft wurden, aufeinander stapeln würde, würde diese Konstruktion die Höhe von 71 Fernsehtürmen auf dem Berg Avala erreichen, teilte der schwedische Möbelriese mit.

In seinem Restaurant im ersten Stock verkaufte Belgrader IKEA mehr als eine Million schwedische Fleischbällchen plus fast eine halbe Million Hotdogs.

Bald nach Einstieg in den serbischen Markt wurde ein IKEA-Schaufenster im Zentrum von Belgrad eröffnet, wo Besucher Produkte ausprobieren, sie im Internet bestellen und sich von Fachleuten beraten lassen. In Hinsicht auf das große Interesse der Verbraucher soll das Schaufenster weiter eröffnet bleiben und man wird Kunden ab dem 6. September ermögliche, alle Artikel vor Ort zu kaufen.

Das Treueprogramm IKEA FAMILY zählt derzeit mehr als 140.000 Mitglieder und diese Anzahl nimmt weiter zu.

Im Vorjahr wurden IKEA Kundenzentren in Novi Sad und Nis eröffnet, die Kunden ermöglichen, die im Internet bestellte Produkte in der Nähe ihres Wohnortens zu übernehmen.

IKEA versucht immer, zur Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinschaft beizutragen, in der es tätig ist. Der Verband der arbeitslosen Frauen im Alter über 50, eko BaG leistet Nähdienste und Reparaturen im Kaufhaus. Gleichberechtigung ist ein wesentliches Menschenrecht für IKEAund das Unternehmen respektiert uneingeschränkt die Vielfalt seiner Mitarbeiter und Besucher. 48% der Geschäftsleitung von IKEA in Serbien sind Frauen, und das Unternehmen wird sich auch im nächsten Jahr, zusammen mit seinen lokalen Partnern, bemühen, zu einem positiven sozialen Wandel im Bereich der Gleichstellung der Geschlechter beizutragen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER