Quelle: Tanjug | Freitag, 03.08.2018.| 02:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Rekorde am Flughafen Nikola Tesla - Güter- und Postverkehr um 50% höher

Der Belgrader Flughafen Nikola Tesla erlebt die beste Sommersaison in seiner Geschichte. Im Juli dieses Jahres wurden 670.354 Passagiere abgefertigt, um 6% mehr als im Vergleichsmonat 2017. Man hat zugleich 6.449 Starts und Landüngen, was einer Erhöhung um 5% darstellt. Der Güter- und Postverkehr nahmen um 50% im Vergleich zum Juli 2017 zu, heißt es in der heutigen Mitteilung.

Der Flughafen hat in der zweiten Julihälfte sogar fünfmal historische Tagesrekorde in der Anzahl der Passagiere verzeichnet. Der erfolgreichste Tag in der Geschichte der Luftfahrt in Serbien war der 31. Juli, als am Belgrader Flughafen 24.306 Passagiere abgefertigt wurden.

In den ersten sieben Monaten wurden 3.134.106 Fluggäste registriert, um 7% oder rund 200.000 mehr als im gleichen Zeitraum 2017. Der Güter- und Postverkehr nahmen um 24% zu.

Während der diesjährigen Somemrsaison fliegen 36 Luftfahrtgesellschaften aus Belgrad nach 67 Städten im regelmäßigen udn 28 Reisezielen im Charterverkehr.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.