Quelle: eKapija | Donnerstag, 26.07.2018.| 13:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Mid Europa erwirbt Mehrheitsbeteiligung

(FotoSpotmatik Ltd/shutterstock.com)
Mid Europa Partners (Mid Europa), führender Investmentsfonds in Mittel- und Osteuropa, gab heute bekannt, den Kauf der Mehrheitsbeteiligung an der MediGroup abgeschlossen zu haben.

Der Verkäufer, Blue Sea Capital, hat die Kontrolle über 45% des Kapitals behalten.

Die MediGroup stellt das größte private Gesundheitssystem in Serbien mit 13 Standorten in den größten Städten, in der Krankenhaus- und ambulante Patienten behandelt werden. Sie bietet Labordienstleistungen sowie Dienstleistungen auf dem Gebiet der künstlichen Befruchtung, Ophthalmologie und Dermatologie. Mid Europa und Blue Sea Capital werden MediGroup in der nächsten Phase des organischen Entwicklung sowie bei eventuellen Akquisitionen unterstützen, und dadurch den wachsenden Markt der privaten medizinischen Dienstleistungen in Serbien konsolidieren und die führende Position des Unternehmens am Markt befestigen.

- Mid Europa Partners ist führender unabhängiger Investmentfonds, fokussiert auf wachsende Märkte in Mittel- und Osteuropa. Mid Europa Partners ist in London, Budapest, Warschau und Istanbul tätig und hat bisher Finanzmittel im Gesamtwert von fast 4,6 Mrd. EUR gesammelt und verwaltet.

Mid Europa hat einen Ansatz, der über die Grenzen der Region hinausgeht. Der Fonds ist auf die Übernahme von marktführenden, auf den einheimischen Markt orientierten Unternehmen, insbgesondere in schnell wachsenden Branchenfokussiert. Seit der Gründung 1999 hat dieser Fonds 37 Investitionen in 18 Ländern in der Region realisiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.