Quelle: eKapija | Donnerstag, 26.07.2018.| 12:22
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Revitalisierung des Bega-Kanals, um es wieder befahrbar zu machen - Projekt im Wert von 13,85 Millionen Euro

(Fotopittaya/shutterstock.com)
Die serbische Ministerin für europäische Integration, Jadranka Joksimovic, und der Vizepräsident der Provinzregierung, Djordje Milicevic, haben eine Konferenz über das Projekt der Revitalisierung der Navigationsinfrastruktur des Bega-Kanals, finanziert durch das Interreg-IPA-Programm Rumänien-Serbien, am Donnerstag, 26. Juli eröffnet.

Wie die Provinzregierung sagt, ist dieses strategische Projekt 13,85 Millionen Euro wert, von denen die EU-Spende 11,77 Millionen Euro beträgt, berichtet das Portal Zrenjaninski.
Nach Abschluss der durch das Projekt geplanten Arbeiten wird erwartet, dass der Bega-Kanal wieder befahrbar wird. Es wird erwartet, dass sich der Tourismus entwickelt, die Infrastruktur ausgebaut und die grenzübergreifende Region verbunden wird.

Die Partner bei diesem Projekt sind das Provinzsekretariat für regionale Entwicklung, interregionale Zusammenarbeit und lokale Selbstverwaltung, das öffentliche Wasserwirtschaftsunternehmen Vode Vojvodine, der Kreisrat von Timis und die Verwaltung des Banat-Flussbeckens.

Die Konferenz hat um 11 Uhr im Großen Saal der Versammlung der Autonomen Provinz Vojvodina begonnen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER