Quelle: eKapija | Dienstag, 17.07.2018.| 11:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wirtschaftskammer und Entwicklungsagentur Serbien laden Unternehmen zur Teilnahme an der China International Import Expo im November 2018 ein - Anmeldungen bis zum 18. Juli

Illustration (FotoBrian A Jackson/shutterstock.com)

Die Wirtschaftskammer Serbien und die Entwicklungsagentur Serbiens, mit Unterstützung des Ministeriums für Handel, Tourismus und Telekommunikation, organisieren die Präsentation lokaler Unternehmen auf der China International Import Expo (CIIE) vom 5. bis 10. November 2018 in Shanghai.

China International Import EXPO-CIIE, das von der Regierung der Volksrepublik China und dem China International Import Export Bureau organisiert wird, soll den Import ausländischer Waren und Dienstleistungen nach China stimulieren, im Einklang mit den Bemühungen des Landes zur Förderung der Globalisierung und der Offenheit des Marktes. Es wird erwartet, dass die Messe als Plattform dient, auf der die teilnehmenden Staaten ihr wirtschaftliches Potenzial darstellen und die Möglichkeit erhalten, Kontakte mit chinesischen Partnern zu knüpfen, so die serbische Entwicklungsagentur.

Vertreter von mehr als 100 Ländern und Regionen sowie 150.000 professionelle Käufer aus China und anderen Ländern werden erwartet.

Auf dem CIIE 2018 werden serbische Hersteller aus der Lebensmittelindustrie ihre neuen Produkte auf einem 54 m2 großen nationalen Stand präsentieren.

Die Kosten für die Platzmiete und den Standaufbau werden von den Veranstaltern getragen, während die Aussteller die Kosten für die Teilnahme innerhalb des nationalen Standes in Höhe von EUR 500, - in Dinar-Gegenwert tragen sollen.

Aussteller tragen die Reise-, Unterkunfts- und Transportkosten selbst.

Zu den Teilnehmern, die an dem nationalen Stand teilnehmen können, gehören Unternehmen, Gewerbetreibende und Unternehmensverbände, die in der Republik Serbien registriert sind und Fertig- und Halbfertigprodukte herstellen.

Ausgefüllte, unterschriebene, gestempelte und gescannte Anmeldeformulare sowie das gescannte Zertifikat der Finanzverwaltung können bis Mittwoch, den 18. Juli 2018, bis 16:00 Uhr elektronisch an die E-Mail-Adresse milanka.stojakovic@pks.rs gesendet werden.

Das Original des Steuerzertifikats der Steuerverwaltung im Finanzministerium, zusammen mit dem ausgefüllten, unterschriebenen und abgestempelten Anmeldeformular, muss an die Wirtschaftskammer Serbien (Resavska ulica 13-15, 11000 Beograd) geschickt werden Belgrad, mit der Notiz: Die Abteilung für die Organisation von Messen und Veranstaltungen, für Jovanka Calina.

Wie angegeben, können bis zu 6 Aussteller ihre Produkte auf dem nationalen Stand präsentieren. Für den Fall, dass sich mehr potentielle Teilnehmer bewerben, werden sie nach den im letzten Jahr realisierten Exporten, dem Erfolg ihrer Präsentationen auf früheren, von der serbischen Wirtschaftskammer veranstalteten Messen, der Anzahl der von ihnen veranstalteten Messen, neue Designlösungen, neue Produkte, Produktionsprozesse und ähnliche Kriterien eingestuft.

Die Organisatoren bestimmen, ob die Anforderungen erfüllt sind und wählen die Aussteller aus, heißt es in der Mitteilung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.