Quelle: Novosti | Donnerstag, 12.07.2018.| 11:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Fünf Angebote für den Umbau der Karadjordjeva-Straße - Österreichisches Unternehmen und vier einheimische Bieter im Rennen

(FotoBeoinfo)
Fünf interessierte Unternehmen bewerben sich um den Auftrag für den Wiederaufbau der Karadjordjeva-Straße und des Save-Kais in Belgrad.

Fünf Angebot wurden der Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten Belgrad bis 11. Juli eingereicht. Alle Angebote kommen von Unternehmensgruppen. Die Entscheidung über den Auftragnehmer soll nach der Prüfung und Bewertung aller Angebote in zwei Wochen getroffen werden.

Der Auftrag wurde am 7. Mai ausgeschrieben, und die Einreichfrist wurde schon viermal verlängert.

Die erste Bietergruppe wird vom österreichischen Baukonzern geleitet, der vor zwei Tagen den Auftrag für den Wiederaufbau des Platzes der Republik gewonnen hat. Diese Arbeiten sollen Ende August aufgenommen werden. Die zweite Gruppe hat sich um das Unternehmen MBA Ratko Mitrović niskogradnja gesammelt, das mit dem Wiederaubau des Kreisverkehrsplatzes Slavija beauftragt wurde. Das dritte angemeldete Konsortium wird von Trace PZP mit Sitz in Nis, udn das vierte von Energoprojekt Niskogradnja geleitet. An der Spitze der ersten Gruppe ist das Unternehmen RAS inženjering niskogradnja.

Das Bewertungskriterium ist der niedrigste angebotene Preis, aber man wird auch die Personal- und technische Kapazitäten prüfen.

Der Wiederaufbau der Karadjordjeva-Straße umfasst den Abschnitt zwischen der Brücke Brankov most bis zu Pariska-Straße. Der Auftrag sieht den Bau einer neuen Fahrspur für Straßenbahnen bis zur Festung Kalemegdan, den Umbau der Fahrbahn, Bau von Geh- und Radwegen vor. Der Auftrag für den Wiederaufbau des Save-Kais umfasst den Bau eines Kinderspielplatzes, Bepflasterung, Pflanzung von Grünflächen, neue Straßenbeleuchtung, neues Mobiliar und einen Radweg.

Die Fahrspur für Straßenbahn werden in der Zukunft auch andere öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Für andere Fahrzeuge ist je eine Fahrspur in beiden Richtungen vorgesehen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.