Quelle: Beta | Dienstag, 10.02.2009.| 15:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbische Bahn 2009 - mehrere hundert Mio. Euro für Rekonstruktion und in den Erwerb von neuen Zügen

Der Generaldirektor des öffentlichen Eisenbahnunternehmens "Železnica Srbije" Milovan Marković kündigt Investitionen im Wert von mehreren hundert Mio. Euro in die Rekonstruktion von Strecken und in den Erwerb von neuen Lokomotiven und Eisenbahnwagen im Laufe 2009 an. Alles das soll durch ausländische Kredite finanziert werden.

Nach dem Haushaltsplan der Republik Serbien für 2009 kann die serbische Bahn mit staatlichen Garantien für Kredite im Gesamtwert von 342 Mio. Euro und 80 Mio. US-Dollar rechnen.

- Mit Hilfe des Finanzministeriums und des Ministeriums für Infrastruktur wollen wir versuchen, die Realisierung der bereits bewilligten Kredite zu beschleunigen - sagte er und fügte hinzu, dass die Prozedur für die Realisierung eines Kredites oft mehrere Jahre dauern kann.

Die serbische Bahn benötigt dringend neue Lokomotiven und Personen- und Güterwagen, muss ansonsten mehrere Bahnlinien aufgeben, für immer oder nur, bis Eisenbahnwagen überholt werden.

"Železnice Srbije" wollen in diesem Jahr die Situation im Unternehmen analysieren und mit Hilfe der Regierung Serbiens einen Plan zur Umorganisierung erstellen.

Er gab auch bekannt, dass man in diesem Jahr jeden Arbeitsplatz bewahren will.

- Wir werden in der kommenden Zeit die optimale Anzahl der Mitarbeiter aufgrund des Verkehrsvolumens festlegen - sagte er.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER