Quelle: Radio 021 | Dienstag, 03.07.2018.| 09:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Stadt Novi Sad will prüfen, ob es Interessenten an SPENS gibt - Unverbindlicher Aufruf für öffentlich-private Partnerschaft bis Ende Sommer

(FotoSrdjan Randjelovic/Shutterstock)
Die Stadt Novi Sad will den Markt testen, um zu prüfen, ob es interessierte Unternehmen für die öffentlich-private Partnerschaft mit dem öffentlichen Unternehmen JP Sportski poslovni centar Vojvodina SPENS gibt.

Bis Ende Sommer könnte ein internationaler Aufrüf für unverbindliche Angebote veröffentlicht werden, erkläre der Bürgermeister von Novi Sad, Milos Vucevic.

- Wir möchten den Markt testen und prüfen, ob es interessierte private Partner für die Zusammenarbeit mit SPENS gibt. Es handelt sich um eine der größten Herausforderungen für uns im öffentlichen Sektor, aber wir wollen den Stadthaushalt damit nicht belasten und andere Positionen schwächen - so Vucevic.

Der Aufruf sollte zeigen, ob es überhaupt Interesse an solcher Zusammenarbeit gibt.

Noch Anfang dieses Jahres gab der Bürgermeister Vucevic bekant, dass SPENS in der Zukunft einen privaten Partner bekommen könnte. Er sagte auch, dass die Stadt entscheiden müsse, ob sie mehr Geld für SPENS ausgeben wolle. Es handele sich um fast eine Milliarde Dinar pro Jahr.

- SPENS gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Seine Wartung und Pflege kosten sehr viel, weshalb wir einen privaten Partner benötigen. Die öffentlich-private Partnerschaft ist eine der Optionen, infrage kommt aber auch eine andere, radikalere Maßnahme - so Vucevic.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER