Quelle: Nezavisne novine | Montag, 02.07.2018.| 09:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Internationaler Bauauftrag für Wasserkraftwerk Dabar ausgeschrieben - Arbeiten im Wert von rund 204 Mio. EUR

Illustration (FotoSky Light Pictures/shutterstock.com)

Exekutivdirektor für Produktion und technische Angelegenheiten des Unternehmens "Hidroelektrane na Trebisnjici" (HET), Ilija Tamindzija, sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Srna, dass HET und das Wasserkraftwerk Dabar einen internationalen Auftrag für die Finanzierung und den Bau des Wasserkraftwerks HE Dabar nach dem System "schlüsselfertig" im Wert von rund 400 KM (ca. 204,3 Mio. EUR) ausgeschrieben hätten.

Der Auftrag für den Bau eines Wasserkraftwerks mit einer Leistung von 160 MW umfasse den Bau des Staudamms Poscenje mit Dämmen und einem Stausee, eine Druckrohrleitung, ein Gebäude für Maschinen und Ausrüstung, eine Hochspannungsleitung für den Anschluss des Kraftwerks HE Dabar, einen Entwässerungskanal durch Dabarsko polje und die Erweiterung des Tunnels Dabarsko polje - Fatnicko polje, erklärte Tamindzija.

Drei chinesische Unternehmen und eine europäische Firma hätten bisher Interesse für diesen Auftrag gezeigt, sagte er und fügte hinzu, dass Ausschreibungsbedingungen nur große internationale Unternehmen erfüllen könnten.

Interessenbekundungen sollen spätenstens bis 20. Juli eingereicht werden. Das Projekt ist in vier Jahren zu realisieren. Das Unternehmen HE Dabar soll die hunderprozentige Kontrolle über das Wasserwerk haben. Der Kredit für die ausgeführten Arbeiten soll 15 Jahre zurückgezahlt werden.

HE Dabar hat alle Vorbereitungen getroffen - die Zufahrtstraßen zu künftigen Anlagen, die Leitung für die Versorgung der Baustelle mit Strom und die Wasserleitung sind schon lange fertig.

- Wir haben das Hauptprojekt für alle Analgen, die Machbarkeits- und Rentabilitätsstudie erstellt und haben die Enteignung von notwendigen Parzellen für den Erwerb der Baugenehmigung fast zu Ende geführt - so Tamindzija.

Derzeit werde ein Tunnel für HE Dabar gebaut, das eine Umwelterlaubnis für den Bau aller geplanten Einrichtungen besitze.

Nach der Fertigstellung von HE Dabar soll die Produktion von HET um rund 50% gesteigert werden.

HE Dabar ist die wichtigste Energieanlage im System Gornji horizonti, einem der größten Investitionsprojekte in der REgion im Wert von mehreren Milliarden KM.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.