Quelle: Tanjug | Montag, 25.06.2018.| 01:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Management des Flughafens Konstantin der Große an den Staat gegeben

Flughafen Konstantin der Gro`e in Nis
Flughafen Konstantin der Gro`e in Nis (Fotonis-airport.com)

Auf der Sitzung der Stadtversammlung von Nis am Freitag, 22. Juni 2018, wurde beschlossen, dass das Management des Flughafens Konstantin der Große übergeben wird.

Der Antrag wurde mit 43 Ja-Stimmen, acht Nein-Stimmen und einer Zurückhaltung angenommen.

Bürgermeister Darko Bulatovic sagte auf der Sitzung, dass der Flughafen sich selbst nicht finanzieren könne, dass die Stadt seit 2009 mehr als 800 Millionen Dinar in Subventionen aus dem Budget investiert habe und dass dieser Ertrag, den Bau von Kindergärten, Wasser- und Kanalisationssystemen und anderen verwendet werden könnte Infrastrukturprojekte.

Verkehrsministerin Zorana Mihajlovic sagte, dass die Mitglieder des Stadtparlaments in Nis durch die Unterstützung des Vorschlags für die staatliche Flughafenverwaltung "die einzig mögliche Entscheidung getroffen hätten, die neue Investitionen und die weitere Entwicklung des Stadtflughafens ermöglichen werde". Mit der Feststellung, dass die Entscheidung vor zwei Monaten hätte getroffen werden können, sagte der Minister, dass "der Staat und Nis eine Menge Geld verloren haben und der Flughafen Konstantin der Große beschädigt wurde".

Eine große Aufgabe, all dies zu kompensieren, liegt daher vor dem neuen Management. Dennoch ist es wichtig, dass die Entscheidung über die Zukunft des Flughafens in Institutionen getroffen wurde, nicht auf der Straße - sagte Mihajlovic.

Die Initiative, die den Vorschlag ablehnte, kündigte an, dass sie weiter für die Rückgabe des Flughafens nach Nis, vor Gericht, aber auch durch Proteste kämpft.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER