Quelle: eKapija | Montag, 18.06.2018.| 00:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wirtschaftskammer Serbien stellt Klik-3-Netzwerk vor - Neue Plattform erleichtert Beschaffung und Verkauf von Waren

(Fotovipman/shutterstock.com)
Die Wirtschaftskammer Serbien hat einen neuen Service für einheimische Untrnehmer vorgestellt: Eine auf dem Klik-3-Netzwerk basierende Online-Handelsplattform. Diese neue Produkt- und Dienstleistungsbörse ermöglicht den einfachen, präzisen und sicheren Online-Handel.

Die Wirtschaftskammer hat zusammen mit dem Unternehmen Elcom eine Online-Handelsplattform entwickelt, die auf einer der modernsten Software für die Beschaffung und den Verkauf von Waren basiert.

Das Projekt stellt noch einen Schritt weiter in der Modernisierung und Digitalisierung auf dem serbischen Markt dar, teilte die serbische Wirtschaftskammer mit und fügte hinzu, dass sie diese Plattform auf die gesamte Regio erweitern und Serbien zu regionalen Marktführer im eCommerce Bereich machen wollen.

- Serbien läuft durch den Digitalisierungsprozess durch und diese Plattform hat ihn durch Förderung des Online-Handels nur beschleunigen - sagte Sava Savic, Assistent des Ministers für Handel und Telekommunikation.

"Alle bürger, sowie kleine und mittelere Unternehmen können mit Hilfe dieser Plattform und mit nur drei Klicks ihre Produkte und Dienstleistunen völlig transparent verkaufen und vorstellen können", sagte er.

Diese Plattform wird die Schattenwirtschaft reduzieren und das Vertrauen von Verbrauchern in den elektronischen Handel und Verbraucherschutz erhöhen, fügte Savi hinzu.

Natas Kecman, Leiterin des Zentrums für Dienstleistungen und Vermittlung der Wirtschaftskammer Serbien erklärte, dass "digitale Dienstleistungen Geschäftsprozesse nicht erschweren und daher keine zusätzlichen Aktivitäten von Mitarbeitern erfordern.

Einer der größten Vorteile ist die Tatsache, dass man keine zusätzlcihe Befugnisse benötigt.

- Ganz im Gegenteil bieten wir eine Reihe verschiedenartiger Lösungen, an welche man seine Geschäftsprozessen anpassen kann - fügte Kecman hinzu.

Der Prozess der Digitalisierung muss fließen und alle Vorteile moderner Technologien sollen genutzt werden, um Geschäftsprozesse zu beschleunigen und kostengünstiger zu machen, sagte Kecman gegenüber eKapija.

- Wir haben deshalb zusammen mit dem Unternehmen Elcom diese Plattform für den Online-Handel gestaret, um den schnelleren und einfacheren Ablauf solcher Prozesse zu sichern - so Kecman.

Beschaffung in drei Klicks erspart Zeit und Geld

Jeder Nutzer kann die Plattform als Käufer und Zulieferer nutzen. Lieferanten ohne zusätzliche Mittel für Werbung, können ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren und sich neue Märkte erschließen, und Käufern wird Einsicht in das ganze Angebot auf dem Markt gewährt und die direkte Kommunikation mit Lieferanten ermöglicht.

(FotoLuka Funduk/shutterstock.com)
Auf diese Weise wird der Markt in Ordnung gebracht, insbesondere wenn es um die Wettbewebsfähigkeit, Qualität und Einhaltung aller Vorschrifte geht. Im Einklang mit den neuesten Geschäftsmodellen, die von Alibaba und Amazon genutzt werden.

Der Handel ist schnell, einfach und sicher, und das 3-Klick-Netzwerk ist auch von Mobiltelefonen verfügbar. Die Registrierung und Nutzung des Online-Handelsnetzes ist kostenfrei für alle Nutzer und die Software-Wartungskosten und Lizenzen werden durch Verkaufstransaktionen finanziert.

Elcom in Serbien

Die neue Plattform ermöglicht das einfache Durchsuchen der Datenbank, und Nutzern stehen ausführliche Informationen über gewählte Produkte zur Verfügung, sie können Produkte miteinander vergleiche, Informationen in Echtzeit erhalten und das ganze Beschaffungsverfahren wird von Direktoren oder Unternehmensinhabern kontrolliert.

William Lock, Vorstandsvorsitzender von Elcom unterstrich für eKapija, dass es um ein wichtiges Projekt für Serbien geht, das ihm und der ganzen Region einen großen Vorteil gibt und Serbien die führende Position in diesem Bereich sichern kann.

- Wir arbeiten an diesem Projekt schon zwei Jahre mit der Wirtschaftskammer Serbien. Es handelt sich um ein spannendes Projekt, das einen einfachen Handel zwischen Unternehmen in Serbien ermöglicht - so Lock.

Diese Technologie garantiert Serbien die führende Position in der Region, in Hinsicht darauf, dass andere Länder über solche Technologie noch nicht verfügen.

Das Unternehmen Elcom dass die Plattform entwickelt hat, gehört zu den führenden eProcuerment Software Unternehmen mit mehr als 150.000 Kunden und Transaktionen im Wert von 100 Mrd. USD.

S.P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER