Quelle: Tanjug | Montag, 11.06.2018.| 02:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Abkommen über Sozialversicherung zwischen China und Serbien unterzeichnet

Illustration
Illustration (Fotocrystal51/shutterstock.com)


Der serbische Minister für Arbeit, Beschäftigung, Veteranen und Sozialpolitik, Zoran Djordjevic, und der stellvertretende chinesische Minister für HR und soziale Sicherheit, Yizhen Zhang, unterzeichneten am Donnerstag, dem 7. Juni 2018, ein Abkommen über soziale Sicherheit zwischen den beiden Staaten.

Im Rahmen dieser Vereinbarung werden Vertreter von Investmentgesellschaften, Arbeitnehmern von Fluggesellschaften und anderen Arbeitnehmern aus China und Serbien im Falle einer Arbeitslosigkeit in dem anderen Land von der obligatorischen Arbeitslosenversicherung befreit, sagte Zhang.

- Dies wird die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Serbien weiter intensivieren, den Austausch von Arbeitnehmern erleichtern, die Unternehmenskosten senken und das Vertrauen der Investoren stärken. Gleichzeitig werden die Interessen und Rechte der sozialen Sicherheit der Arbeitnehmer unserer beiden Länder noch besser geschützt - sagte Zhang.

Minister Djordjevic erinnerte daran, dass "Serbien einer der wenigen Staaten in Europa ist, der die Visabestimmungen für die Bürger Chinas abgeschafft hat und neben der Möglichkeit, in unser Land zu investieren, kämmem soe den Urlaub in Serbien verbringen".

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER