Quelle: eKapija | Mittwoch, 30.05.2018.| 22:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Zlatibor gradnja beginnt mit dem Bau einer neuen Produktionshalle in Indjija - Beschäftigung für 70 Arbeitnehmer

Illustration
Illustration (Fotowellphoto/shutterstock.com)

Ein weiterer Investor ist seit heute offiziell in der Gemeinde Indjija angekommen. Es handelt sich um das Unternehmen Zlatibor gradnja, mit dessen Vertretern der Bürgermeister von Indjija, Vladimir Gak, einen Vertrag über den Bau einer Produtktionshalle im nordöstlichen Gewerbegebiet unterzeichnet hat.

Der neue Investor soll in der ersten Phase rund 70 Arbeitnehmer beschäftigen, meldet Radio Srem.

Das Unternehmen Zlatibor gradnja hat einen Grundstück im nordöstlichen Gewerbegebiet gekauft und wird bald mit dem Bau einer Anlage mit einer Fläche von 12.000 m2 beginnen. Aus der Produktionshalle in Indjija sollen Türe und Fenster ausgeführt werden, und der Investor kündigt bereits die Erweiterung der Kapazitäten an.

Der Bürgermeister von Indjija, Vladimir Gak, wies noch einmal darauf hin, dass er die Unterzeichnung von Verträgen mit noch einigen Investoern erwartet, worüber bereits seriös verhandelt wird, berichtet Radio Srem.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER