Quelle: eKapija | Donnerstag, 31.05.2018.| 01:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kish Airlines startet Direktflüge nach Belgrad - Vierte iranische Fluggesellschaft fliegt nach Shiraz

Illustration

Die Kish Airlines wird Saisonflüge zwischen Shiraz und Belgrad in diesem Sommer einführen und auf diese Weise zur vierten iranischen Fluggesellschaft mit Direktflügen nach der serbischen Hauptstadt werden. In diesem Jahr haben Iran Air, Qeshm Air und Mahan Air die Flüge zwischen Teneran und Belgrad gestartet, nachdem Serbien und der Iran die Visumpflicht für ihre Bürger abgeschafft hatten.

Kish Airlines wird zwischen Shiraz, der fünftgrößten Stadt im Iran, und Belgrad einmal wöchentlich, montags, vom 18. Juni bis 10. September 2018 fliegen, berichtet das Portal Ex-Yu Aviation news.

Die iranische Fluggesellschaft verfügt über 14 Flugzeuge, mit denen 30 Strecken weltweit beflogen werden.

Zur Errinerung: Nach Angaben des Nationalverbandes der Reiseveranstalter (YUTA) waren Iraner im März dieses Jahres die zahlreichsten Gäste in Belgrad.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.