Quelle: Danas | Sonntag, 27.05.2018.| 13:49
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Flughafenlauf in Belgrad am 10. Juni

(FotoHalfpoint/shutterstock.com )
Der Belgrader Flughafen Nikola Tesla als Gastgeber, der Belgrader Marathon als Veranstalter und die Stadt Belgrad als Sponsor kündigen den Flughafenlauf BEG 5K Runway Run an, eine einzigartige Veranstaltung in der Region und ein wichtiges Projekt zur Präsentation Belgrads als Reiseziel und Sportdestination und des Flughafens.
Der Flughafenlauf ist organisatorisch sehr anspruchsvoll, da der Flughafen Belgrad nur eine Start- und Landebahn hat. Das Rennen muss nachts stattfinden, wenn es keine Flüge gibt. Im Einklang damit müssen alle Vorbereitungen und der Lauf selbst innerhalb von drei Stunden abgeschlossen sein, damit die Flughafendienstleistungen die Rollbahn für den ersten Morgenstart am 10. Juni vorbereiten können.
Das Rennen beginnt am Sonntag, den 10. Juni um 1.30 Uhr, und die Strecke wurde von professionellen Diensten des Belgrader Flughafens und des Belgrader Marathons definiert.

Die Strecke ist 5.000 Meter lang und die Athleten werden vier Runden laufen, teilweise auf der Landebahn und teilweise auf den Manövrierflächen. Die Teilnehmerzahl ist diesmal auf 800 begrenzt. Sie alle müssen volljährig sein und alle müssen die Drogentests bestehen.

Diejenigen, die teilnehmen möchten, können sich auf der Website des Belgrader Marathons anmelden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.