Quelle: eKapija | Montag, 21.05.2018.| 13:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verkehr als Motor der wirtschaftlichen Entwicklung - Neuer Thematischer Newsletter am 29. Mai auf eKapija

Im Sommer dieses Jahres soll ein Auftrag für den Bau der Autobahn Sarajevo-Belgrad ausgeschrieben werden, dessen Wert auf mehr als 3 Milliarden Euro geschätzt wird. Ein weiterer Anstieg der Kraftstoffpreise in Serbien wurde ebenfalls angekündigt, was sicherlich die wirtschaftlichen Aktivitäten in Serbien beeinflussen wird, angesichts des Anteils der Verkehrskosten an den gesamten Unternehmensbilanzen. Bis Ende 2019 sollen Berufskraftfahrer in Serbien ein Zertifikat erhalten, die ihnen ermöglicht, im Güter- und Personenverkehr europaweit zu arbeiten.

Dies sind nur einige Neuheiten im Transportsektor, im Moment, wenn in Serbien mehr als 30 infrastrukturelle Projekte im Bereich Straßen- und Schienenverkehr realisiert werden. Neben dem Wiederaufbau der Bahnstrecke Belgrad-Budapest, die Serbien rund 2 Mrd. USD kosten wird, sollen noch einige wichtige Bahnstrecken für den Verkehr freigegeben werden. Sehr wichtig sind auch die Erwartungen bezüglich der weiteren Entwicklung des Luftverkehrs, nach der Unterzeichnung eines Konzssionsvertrags für den Flughafen Nikola Tesla im Wert von 1,46 Mrd. EUR.

Mit den aktuellen Projekten im Transportsektor, aktuellem Zustand und Potenzial für die weitere Entwicklung werden wir uns in der neuen Ausgabe des Thematischen Newsletters von eKapija "Verkehr - Motor der wirtschaftlichen Entwicklung" beschäftigen, der am 29. Mai 2018 auf dem Portal veröffentlicht wird.

Wir werden die aktuelle Situation und Trends im Transportsektor, große Projekte, die Situation auf dem Markt der Transportmittel wie auch die neuesten Technologien zur Modernisierung des Verkehrs - intelligente und elektrische Fahrzeuge, selbstfahrende Lkws, moderne Navigationssysteme, Softwarelösungen für das intelligenten Transportmanagement usw. präsentieren.

Unternehmen wie cargo partner, Bodena, Orbico, ABB, DB inženjering u.a. werden ihre Produkte, Dienstleistungen, Lösungen und Projekte vorstellen.

Der Thematische Newsletter "Verkehr - Motor der wirtschaftlichen Entwicklung" stellt eine ideale Gelegenheit für Sie dar, ihr Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte vorzustellen, die zur weiteren Entwicklung dieses Sektors eitragen können.

Sie sind willkommen, an der Entstehung unseres Newsletters teilzunehmen. Schreiben Sie uns an urednik@ekapija.com und marketing@ekapija.com, wenn sie Vorschläge und Empfehlungen für uns haben, um dieses Thema bestmöglich zu präsentieren.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.