NavMenu

Molkerei "Šabac" investiert in neue Anlagen zur Herstellung von Milch und Joghurt

Quelle: Tanjug Donnerstag, 08.01.2009. 12:35
Kommentare
Podeli

Die Molkerei "Šabac" setzt 2009 Investitionen in neue Anlagen zur Herstellung von Milch und Joghurt sowie in die Entwicklung von neuen Erzeugnissen fort, gab der kommerzielle Direktor, Milan Car, bekannt und fügte hinzu, dass man, unter anderem, die Wiederaufnahme des Exports von Molkereierzeugnissen nach Russland plant.

- Von großer Bedeutung ist die Investition in neue Anlagen zur Herstellung von Milch und Joghurt, die bis Mai geliefert werden soll. Wir haben auch Ausstattung für die Erweiterung der Kapazitäten der bestehenden Anlage zur Herstellung von Milch sowie eine Verpackungsmaschine für Feta- und Weichkäse bestellt - sagte Car.

Die Molkerei hat, außerdem, die Investition in eine Anlage zur Herstellung von Eiswasser gestartet, im Rahmen eines Programms zur Modernisierung der Milchproduktion.

Gebaut wird auch ein Kühlhaus (1000 t) und man plant Investitionen in eine neue Trockenanlage sowie in den Erwerb von landwirtschaftlichen Nutzflächen.

Die Molkerei erzeugt momentan 240 t Milch täglich, dreimal mehr als vor vier Jahren, als sie privatisiert worden war.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.