Quelle: eKapija | Montag, 14.05.2018.| 22:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien und Ägypten interessiert an Zusammeanrbeit im Bereich Verkehr - Flüge zwischen Belgrad und Kairo von Bedeutung für ür die Verbindung des Balkans mit Afrika

(FotoDabarti CGI/shutterstock.com)
Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur Zorana Mihajlovic traf sich heute mit dem ägyptischen Botschafter in Belgrad, Amr Aljowaily, um die Zusammenarbeit zwischen zwei Ländern im Bereich Verkehr, Bau und Infrastruktur zu besprechen.

Mihajlovic betonte, dass es Raum für die Verbesserung der Zusammenarbeit nicht nur im Bereich Verkehr, sondern auch im Bau und der Infrastruktur gibt, insbesondere in Hinsicht auf zahlreiche Projekte, die Serbien eben realisiert oder erst realisieren wird.

Aljowaily wies darauf hin, dass Serbien und Ägypten lange und traditionell gute Beziehungen pflegen, die eine gute Grundlage für die weitere Verbesserung der Zusammenarbeit bieten.

Er unterstrich, dass trotz der deutlichen Zunahme der Anzahl der Touristen aus Serbien in Ägypten die Einführung eines Direktflugs zwischen Belgrad und Kairo, als zwei wichtige Punkte für die Verbindung des Balkans mit Afrika, notwendig wäre.

Beim Treffen wurden auch Möglichkeiten für den Austausch von Erfahrungen im Bereich Wasserverkehr, Tourismus sowie die Teilnahme ägyptischer Bauunternehmen an den Messen in Serbien besprochen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER