Quelle: Tanjug | Mittwoch, 16.05.2018.| 07:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wiebke Schloemer ist neue Regionaldirektorin von IFC für Europa und Zentralasien

Illustration
Illustration (FotoPORTRAIT IMAGES ASIA BY NONWARIT/shutterstock.com)

IFC, ein Mitglied der Weltbankgruppe, hat Wiebke Schloemer zur neuen Direktorin für die Region Europa und Zentralasien ernannt, die 28 Länder und ein Portfolio von über 10 Milliarden US-Dollar an Investitions- und 89 Beratungsprojekten umfasst.

Schloemer, ehemalige regionale IFC-Direktorin fšr Infrastruktur, hat Tomasz Telma am 1. Mai 2018 ersetzt.

Aus Wien wird sie eine Region führen, die Länder wie Rumänien, Türkei, Ukraine, Georgien, Serbien, Kasachstan, Polen, Russland und andere umfasst, und ein Team von 420 Fachleuten managen, die jedes Jahr für mehr als 3 Milliarden USD an Neuinvestitionen verantwortlich sind.

Schloemer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Projekt- und Unternehmensfinanzierung sowie Private Equity in einer Vielzahl von Branchen, darunter Energie, Transport, Versorger, Telekommunikation und Technologie.

Vor ihrer Ernennung leitete sie die IFC-Infrastrukturinvestitionen in Osteuropa, dem Nahen Osten und Nordafrika und verwaltete Investitionen von über 5,5 Milliarden US-Dollar.

- Dies ist eine Region, die viele neue Produkte und Initiativen eingeführt hat, von Energie- und Ressourceneffizienz bis hin zu Green Bonds und vom ersten IFC-Klimaanpassungsprojekt zur IFC Cities-Initiative, die privaten Unternehmen hilft, zu wachsen und zum regionalen Wirtschaftswachstum beizutragen - sagte sie.

Die Ergebnisse sind gut, aber es gibt noch viele Herausforderungen, fügte sie hinzu.

- Ich sehe unsere Rolle in der Region darin, Lösungen für den privaten Sektor bereitzustellen, wie zum Beispiel die Verbesserung der Infrastruktur, die Steigerung der Effizienz des Agrarsektors, die Unterstützung klimafreundlicher Innovationen in der Produktion und die Stärkung der lokalen Kapitalmärkte - betonte sie.

Schloemer trat IFC im Jahr 2004 als Investment Officer in der Gruppe für Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) mit Sitz in Washington, DC, bei. Ihre anschließende regionale Erfahrung umfasst Europa und Zentralasien, den Nahen Osten und Nordafrika sowie die Region Ostasien und Pazifik.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER