Quelle: Tanjug | Sonntag, 06.05.2018.| 11:48
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verträge für 143 Arbeitnehmer in Nis - Zumtobel wird ab September 350 Mitarbeiter beschäftigen

(FotoKzenon/shutterstock.com)
Die internationale Zumtobel Group hat bis Anfang Mai dieses Jahres 143 Mitarbeiter in Nis beschäftigt und will in den nächsten drei bis fünf Jahren insgesamt 1.100 Mitarbeiter beschäftigen, gab das Unternehmen heute bekannt.

- Die Zumtobel Gruppe hat für ihre Investitionen in Serbien einen langfristigen Plan erstellt, der in den nächsten drei bis fünf Jahren einen schrittweisen Aufbau der lokalen Belegschaft im Einklang mit den Geschäftsentwicklungsplänen vorsieht - heißt es in der Pressemitteilung.

Beginnend mit Mai 2018 zählt die Belegschaft des Unternehmens in Serbien 143 Mitarbeiter, die in verschiedenen Bereichen arbeiten, präzisiert die Pressemitteilung und fügt hinzu, dass die Anzahl der festangestellten Mitarbeiter in den kommenden Monaten stetig steigen wird. Im September 2018, wenn die Bauarbeiten fertigzustellen sind, soll es mehr als 350 Mitarbeiter geben.

Rund 25% der lokalen Arbeitskräfte werden in indirekten Unternehmenspositionen beschäftigt sein, einschließlich Aufsicht und Buchhaltung, Qualitätskontrolle und Logistik, Beschaffung und IT-Unterstützung.

Neben den genannten Arbeitsplätzen sind direkte Arbeitsplätze in Produktion, Industrietechnik, Lagerung und Instandhaltung eine weitere Priorität.

Der Bau der Nis-Anlage dieses Herstellers von Beleuchtungsgeräten und -komponenten wird im September 2018 abgeschlossen sein, Der Grundstein für das Werk wurde im Sommer 2017 gelegt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.